Verstimmungen im Magen-Darm Trakt können immer mal wieder vorkommen. Ein Nahrungsmittel das man vielleicht nicht ganz so gut verträgt wurde zu üppig eingenommen oder sonst etwas. Ich würde das jetzt wirklich nicht ganz so dramatisch sehen. Nimm für ein paar Tage leichte Kost zu dir, trink Kamillentee und mach ansonsten einfach einen Gang langsamer damit dein Körper freie Reserven hat. Wirst sehen, in Kürze ist alles wieder in Ordnung.

...zur Antwort

Es hilft wirklich nichts, wenn wir hier spekulieren. Du solltest zum Frauenarzt gehen und dich untersuchen lassen. Bobbys hat recht: von ....bis....ist da alles drin. Ehrlich gesagt verstehe ich dich nicht ganz. Warum ist es dir denn unangenehm? Zur Vorsorge gehst du doch bestimmt auch regelmässig? Das ist ja schließlich auch nichts anderes.

...zur Antwort

Möglicherweise hat der Hund vorher in einem Dreckhaufen gewühlt und dir diese Bakterien geschenkt. Du solltest lieber zum Arzt gehen und dir ein Medikament holen. Wenn möglich, wegen der Schmerzen meine ich, dann wasche deinen Penis vorher gut und zeige ihn dem Arzt. Kann auch sein, dass der einen Abstrich macht, falls Sekret austritt. Hoffentlich hast du keine allzugroßen Beschwerden.

...zur Antwort

Also von innen, von deinem Gewebe kommt es ganz sicher nicht. Das muss äusserlich sein. Du hast sehr wahrscheinlich ein Bekleidungsstück getragen das abfärbt. Wenn die Beine zum Beispiel durch Kälte ab und zu ein wenig blau anlaufen, dann färbt das in der Dusche nicht ab, das ist vollkommen unmöglich. Überprüfe deine Bekleidung, daran muss es liegen.

...zur Antwort

Ein erhöhter Blutzuckerspiegel kann sehr leicht und sehr schnell festgestellt werden. Ein geeignetes Testgerät gibt es sogar kostenlos in der Apotheke. Die dazugehörigen Teststreifen kosten zwar richtig viel Geld aber es ist einfach wichtig zu wissen, ob alles in Ordnung ist.

...zur Antwort

Zumindest ist Deo nicht unumstritten. Für manche Menschen ist es mit Sicherheit schädlich. Um diesem schädlich sein möglichst aus dem Weg zu gehen kann man auf Bio-Produkte umsteigen. Auch in der Kosmetik immer mehr ein Thema. Bio-Produkte findet man mittlerweile in immer mehr Drogiemärkten und Supermärkten.

...zur Antwort

Versuch doch erst mal das Auge gründlich auszuwaschen. Es kann sein, dass du gegen Pollen allergisch reagierst. Aber auch da würde Wasser und auswaschen helfen. Du kannst natürlich auch zum Augenarzt gehen. Er wäre dann der Ansprechpartner für die Probleme ausserhalb der Allergie.

...zur Antwort

Ich kenne Personen, die haben alles gemacht, was man so machen kann, gegen Heuschnupfen. Geholfen hat davon aber überhaupt nichts. Auch nicht dieses Bioresonanzverfahren beim Heilpraktiker. Es hat nur Geld gekostet und nichts gebracht. Lass dir auf jeden Fall in der Apotheke noch ein Mittel gegen den Heuschnupfen empfehlen. das kann dir ein wenig Linderung verschaffen.

...zur Antwort

Du solltest wirklich auf dein Gewicht achten. 72 kg ist zuviel bei deiner Größe. 60 kg wären vollkommen ausreichend. Mach mehr Sport und achte auf eine gesunde Ernärhung one Fastfood und ohne süße Getränke. Eine Diät würde ich dir auf gar keinen Fall empfehlen, da du noch im Wachstum bist.

...zur Antwort

Wenn deine Tochter 12 Jahre alt ist, dann sind es ziemlich wahrscheinlich Wachstumsschmerzen. Abnützungen können es in diesem Alter noch nicht sein. Kühle Güsse über die Beine helfen die Schmerzen zu lindern. Es wird ein paar Wochen dauern, bis diese Schmerzen vorüber sind.

...zur Antwort

Auch die regelmässigste Regel kommt irgendwann einmal unregelmässig. Ihr habt mit einem Kondom verhütet, es scheint nicht gerissen zu sein. Deshalb gehe ich nicht von einer Schwangerschaft aus. Das Jungfernhäutchen ist unschuldig. Es hat nichts mit dem Verschieben des Zyklusses zu tun. Hab noch ein wenig Geduld. Bestimmt ist es bald soweit.

...zur Antwort

Würdest du Wasser in die Lunge bekommen, dann würde deine Lunge sehr heftig mit Abwehrmaßnahmen reagieren. Das kann man gar nicht übersehen. Solange diese Abwehrmechanismen nicht zu sehen sind, solange ist auch kein Wasser in den Lungen. Das schwere atmen kann auch andere Ursachen haben. Dazu aber bitte den Arzt befragen.

...zur Antwort

Wenn man Alkohol getrunken hat, dann hat man einen höheren Puls. Das ist vollkommen normal. Sogar der Blutdruck kann währenddessen ansteigen und auch der Blutzuckerwert. Alkohol ist ungesund, daran kann man es deutlich erkennen. Wenn also Alkohol, dann bitte nur in geringen Mengen.

...zur Antwort

Esse jeden Tag das gleiche - ist das schädlich?

Hallo Leute!

Ich esse eigentlich immer das selbe. Das war schon immer so, sogar im Kindergarten wollte ich jeden Tag das gleiche essen. Ich bin nicht wählerisch, esse eigentlich alles (war mal 4 Monate in Afrika im Waisenhaus und hab mich dort nur von Kartoffelzeugs, Gemüse und Milch ernährt^^) und bin mit allem zufrieden.

Ich mache 2 Mal pro Woche Kunsstturnen, 2 Mal die Woche Kraftsport und 1 Mal die Woche Ausdauer (studiere Sport). Sonst sitze ich nur vor dem PC oder auf der Uni und lerne!

Da jetzt aber alle so verrückt wegen ihrer Ernährung sind, hab ich auch begonnen mir Gedanken darüber zu machen, ob das eigentlich gesund ist, was ich esse! Paleo ja oder nein - Kohlehydrate ja oder nein? Ich brauchs auf jeden Fall einfach, muss mein Zeug immer mit zur Uni nehmen können (kein Geld jeden Tag essen zu gehen)

Ich muss dazu sagen, dass ich leider kein Obst oder rohes Gemüse essen kann, krieg davon übelst Magenschmerzen und Blähungen. Also kann ich beides nur gekocht essen und nur in Maßen!

Ich möchte mit meiner Ernährung mein Gewicht halten, alle Nährstoffe zuführen, die ich brauche und genügend Eiweiß für den Muskelaufbau/erhalt zu mir nehmen.

Ich bin 1,62m groß und wiege 52kg!

Hier mein Essensplan:

Frühstück:

Cappuccino, 2 Scheiben Eiweißbrot, Kräuteraufstrich, Schinken, Emmentaler, 1 Banane oder Cappuccino, 100 gr Haferflocken, etwas Milch, 1 Banane oder Cappuccino, 3 Eier+1 Scheibe Vollkornbrot, 1 Banane

Mittag (vor dem Training): 250gr Magequark, 2 Löffel Erdbeerjoghurt, 20gr gesüßtes Müsli+20gr Haferflocken, etwas Milch zu einem Shake gemixt, 1 Banane

Snack: ganz verschieden, aber irgendwas mit knapp 400kcal, zB Nüsse, Obst, Eis, Schokkopudding,...

Abend: 200gr Fleich (Pute, Schwein, Rind), 150gr Vollkornreis/Quinoa/Kartoffeln, 150gr Tiefkühlgemüse, Ketchup Nachtisch: Schokopudding oder Kakao

Komme damit auf geschätzte 1800-1900kcal und fühle mich eig gut damit. Auch mein Blutbild ist ok.

Aber ist das wirklich gesund? Was meint ihr?

...zur Frage

Dein Essensplan klingt doch gut. Dein Gewicht stimmt und auch dein Blutbild scheint nach deiner Aussage in Ordnung zu sein. Kein Grund also zur Sorge. Wenn es dir nicht langweilig wird, dann ernähre dich ruhig weiterhin so bisher.

...zur Antwort

Das ist überhaupt nicht normal. Wenn du das öfter hast, dann solltest du dich an deinen Hausarzt wenden und dich untersuchen lassen. Ein Ruhepuls von ungefähr 70 wäre normal. Aber nicht von 115. Entweder war es eine Ausnahme, dann lass es so sein, oder aber es kommt häufiger vor, dann musst du unbedingt zum Arzt.

...zur Antwort

Die Psyche kann sozusagen überall hin schlagen. Alle Teile unseres Körpers sind direkt mti der Psyche verbunden. Man sagt sogar, dass fast alle Krankheiten irgendwie auch psychische Ursachen haben. Wenn du also Probleme hast solltest du auch noch an die Psyche denken, wenn der Arzt keine Ursache feststellen kann.

...zur Antwort