Wenn man keine Probleme hat sollte das eigentlich kein Problem sein. Wer sportlich Fahrrad fährt braucht diese Sitzhaltung, zum Stadtradeln kann man ja dann ein Komfortfahrrad nehmen. Zudem ist es sinnvoll, wenn man Krafttraining macht.

...zur Antwort

In der Schwangerschaft trennen sich die Bauchmuskeln durch den wachsenden Bauch um dem Kind Platz zu machen. Diese Spalte muss sich erst wieder schließen. Man sollte nicht zu früh mit dem Training beginnen, weil das sonst schlechter wieder zusammen wächst.

...zur Antwort

Ich kenne das auch, allerdings auch bei positiven Sachen, z.B. weiß ich kurz vorher, wen ich zufällig treffen werde. Ich denke das hat auch was mit der "self-fulfillig-These" zu tun, denn wenn man an etwas denkt konzentriert man sich darauf und dann tritt es auch ein.

...zur Antwort

Ich persönlich schlafe lieber nicht so dunkel, d.h. ich habe nachts auch keine Verdunklung, wobei ich aber auch keine Laterne oder anderes Licht habe, das in mein Schlafzimmer leuchtet. Ich mag es wenn ich in der Früh von der Helligkeit wach werde. Ich habe das Gefühl das entspricht meinem Biorhythmus. Wenn es ganz dunkel wäre käme ich in der Früh nicht aus dem Bett.

...zur Antwort

Das können schon Wachstumsschmerzen sein, Dein Körper wird jetzt vom Kind zur Frau und das muss sich erst hormonell einpendeln. Ich würde an Deiner Stelle auch nur einen weichen BH oder ein Bustier tragen, das drückt nicht so und bietet genügend Halt. Rede doch mal mit Deiner Mutter, dass Du gerne mal zum Frauenarzt gehen würdest und das mit den Schmerzen mit ihm besprechen möchtest.

...zur Antwort

Ich würde mal sagen, wenn das nicht andauernd vorkommt dann ist das nicht schlimm, um die Figur kannst Du Dich nach der Geburt auch noch kümmern, lass es Dir gut gehen. Wenn Du stillst verschwinden die überflüssigen Pfunde ziemlich schnell wieder. Oft sind solche Gelüste auch ein Anzeichen für einen Mangel, z.B. Salz.

...zur Antwort