Persönlichkeitsstörung oder einfach nur labil?

Hey! Ich bin 17 Jahre alt und denke, dass ich einige Probleme mit mir selbst habe. Ich glaube, dass es eine Persönlichkeitsstörung sein könnte. Ich zähle einfach mal ein paar Sachen auf, die man über mich wissen sollte, um darüber etwas zu sagen.

Ich wurde in der 5. und 6. Klasse stark gemobbt Ich hatte mit 10-12 Jahren starke Gewichtsprobleme Danach massiv abgenommen, bin jetzt wieder schlank Ich suche immer Bestätigung durch Andere Ich komme schlecht mit Kritik klar Ich habe manchmal Angst, verlassen zu werden Ich hatte noch nie eine Freundin, und das fällt mir besonders schwer, da ich somit keine richtige Bezugsperson habe, außer gute Freunde, aber das ist natürlich was ganz anderes. Ich hänge stark an meinen sozialen Kontakten und bin, besonders bei Mädchen, sehr traurig, wenn man sich aus den Augen verliert. Im Winter 2012/13 hatte ich Depressionen ohne erkennbaren Grund Ich bin überemotional, d.h. ich heule viel, zwar jetzt nicht, wenn z. B. keine Butter mehr da ist, sondern eher wenn ich Musik höre, die auf mein Leben zutrifft, also von den Texten her, oder wenn ich an meine Kindheit denke Meine Eltern leben seit gut einem Jahr getrennt Ich rauche (Tabbak und das gewisse andere Genussmittel) in großen Mengen, u.a. um mit mir selbst klar zu kommen denke ich. Ich habe starke Selbstzweifel und eine eher schwache Persönlichkeit Ich hatte ADHS, glaube mitlerweile nur noch ADS, also ohne die Hyperaktivität Ich binde mich zu stark an Mädchen, in die ich mich vergucke oder gar verliebe Liebe ist bei mir meistens nur einseitig vorhanden und das macht mich emotional ziemlich fertig Ich leide unter chronischer innerlicher Leere Das sind einige Eigenschaften und Charakterzüge von mir. Mir ist bewusst, dass ich relativ gut aussehe und keine schlechte Figur habe, ich habe ein breites Kreuz und bin relativ schlank. Außerdem singe ich in einer Band, was so ziemlich das einzige ist, was meinen Stolz aufrecht hält und mich von Dummheiten fernhält.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, ich habe keinen Bock mehr alles in mich reinzufressen und chronisch leer zu sein.

LG!

...zur Frage

Du hast es nicht einfach gehabt im Leben, das kann man wirklich deutlich merken. Trotzdem bist du aufrichtig daran interessiert an deinem Leben etwas zu ändern und etwas aus deinem Leben zu machen. Das ist sehr positiv. Dass du bei Mädchen beliebt sein möchtest ist ein normales Zeichen, ganz besonders in deinem Alter. Selbst den älteren geht es ja noch so, dass man Anerkennung vom anderen Geschlecht haben möchte. Leider hattest du noch keine Freundin, aber du solltest es auch nicht erzwingen wollen, denn umso weniger klappt es. Bleib locker. Die Arbeit in der Band bringt dir Kontakte, was ja gut ist. So lernt man immer wieder neue Menschen kennen und kann seinen Bekanntenkreis vergrößern. Ich finde es nicht schlimm, dass du emotional wirst, wenn du gute Musik hörst. Musik ist gut für die Seele und auch mir ergeht es wie dir. Arbeite an deinem Selbstbewusstsein, denn das ist es, was dir noch ein wenig fehlt. Und wegen einer Freundin brauchst du dir keine Sorgen zu machen, du bist auf dem richtigen Weg. Ich wünsche dir alles Gute.

...zur Antwort

Die Krankenkassen beteiligen sich nur auf Anfrage in bestimmten, seltenen Fällen an einer Augenlaser OP. Du solltest dich mit dem für dich zuständigen Sachbearbeiter bei der Krankenkasse kurzschließen und ihn fragen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssten, damit die Kasse sich an den Kosten beteiligt.

...zur Antwort

Nach zwei Tagen kann Fußpilz gar nicht weg sein. Ich will dir keine Angst machen, aber bis Fußpilz wirklich weg ist, können unter Umständen mehrere Wochen ins Land gehen. Hab also ein wenig Geduld. Socken muss man bei mindestens 60 Grad waschen. Für die Schuhe braucht man ein Spray das gegen Pilze wirksam ist. Lass dich dahingehend in der Apotheke beraten. Die Füße müssen mindestens noch 3 Wochen länger eingecremt werden, wie man den Fußpilz sieht. Vorsichtshalber würde ich noch eine Woche dazu geben. Nimm dir die Zeit, sonst ärgerst du dich nur, wenn der Fußpilz immer wieder neu aufflackert.

...zur Antwort

Wenn du einen Termin hast brauchst du nicht noch zusätzlich anrufen und nach den Werten fragen. Das wäre schon ein wenig unsinnig. Wenn du einen Termin hast kann der Arzt deine Akte zur Hand nehmen und mit dir jeden Wert einzeln durchgehen. Diese Zeit könnte er am Telefon ja gar nicht erübrigen.

...zur Antwort

Casein ist in allen Kuhmilchprodukten vorhanden. Wenn du die Sahne verdünnst, ist natürlich etwas weniger vorhanden, aber es ist da. Es verschwindet nicht durch das Verdünnen. Casein ist für die Kuhmilchallergie verantwortlich und auch Menschen, die unter Neurodermitis leiden erfahren häufig eine Linderung ihrer Beschwerden, wenn sie auf Kuhmilchprodukte gänzlich verzichten. Du tust also gut daran, deinen Verzehr von allen Caseinhaltigen Lebensmitteln zu reduzieren.

...zur Antwort

Es müssen ja eigentlich Hormonstörungen sein. Auch wenn du noch jünger bist, kann das vorkommen. Wenn du schon über 40 Jahre alt bist, dann kannst du auch damit rechnen, dass sich die Wechseljahre bemerkbar machen. Wenn du es ganz genau wissen möchtest, dann solltest du bei deinem Frauenarzt den Hormonstatus testen lassen.

...zur Antwort

Den Mund geschlossen zu halten, das kannst du dir wahrscheinlich nicht mehr abgewöhnen, weil du es schon sehr lange tun wirst. Aber du kannst dir ein Getränk ans Bett stellen und immer wieder zwischendurch mal trinken. Nimm am besten einen Kräutertee. Mineralwasser kann zu "sprudelig" sein. Trink abends vor dem Einschlafen und gleich morgens wieder, wenn du aufwachst. Damit kannst du die Trockenheit im Hals überwinden.

...zur Antwort

Ich glaube mittlerweile können wir uns ins Zimmer stellen was wir wollen, denn um uns herum sind überall nur noch Sendemasten, Strahlen und Funkwellen. Wo auch immer wir uns verstecken, wir werden immer bestrahlt werden. Deshalb schaue ich selber nicht mehr so großartig danach, welche Geräte ich mir anschaffe und welche nicht. Wofür auch?

...zur Antwort

Gezielt abnehmen geht leider nicht. Und die Zonen, die du gerne reduziert hättest, die sind sowieso die letzten, die schlanker werden. Du kannst versuchen mit Gymnastik deine Problembereiche zu bekämpfen. Eine Garantie kann ich dir dafür aber nicht geben. Beim Abnehmen jedenfalls wird alles andere zuerst dünner werden. Leider.

...zur Antwort

Also ich würde sagen, mit 16 Jahren, so über den Daumen gepeilt, haben die meisten Jugendliche ihre endgültige Größe erreicht. Danach wird sich nicht mehr viel tun in Sachen Wachstum. Durch unsere hervorragende Ernährung sind wir alle viel schneller gewachsen und auch noch größer geworden. Selbst die Reife tritt, so ließ ich mir berichten, einige Jahre früher ein, weil wir einfach richtig gute Nahrungsmittel haben.

...zur Antwort

Das mit dem Rücken ist in deinem Alter wirklich wahrscheinlicher. Das kann vom schweren Schulmappen tragen kommen. Da gibt es immer wieder Verspannungen bis hin zu regelrechten Verknotungen die natürlich sehr schmerzhaft sind. Auch das von dir beschriebene kribbeln passt zu diesem Bild. Du solltest zu einem Orthopäden gehen und deine Wirbelsäule untersuchen lassen. Jetzt kann man noch etwas machen, das wird schwieriger, je älter du wirst.

...zur Antwort

Da hiflt am besten eine Art Training. Jeden Tag ein wenig an die Sonne gehen, natürlich immer schön eingecremt. Die Dosis der Sonneneinstrahlung dabei kontinuirlich erhöhen, also immer ein wenig länger in der Sonne bleiben, aber nie so lange, dass es gefährlich werden kann, wegen Sonnenstich und Hitzeschlag und so. Auch im Urlaub wirst du ja nicht ungebremst stundenlang in der Sonne sitzen. Aber so kannst du dich wenigstens ein bischen vorbereiten.

...zur Antwort

Also wenn dein Arzt gar nicht weiter drauf eingegangen ist, würde ich mir auch keine Sorgen machen. Er weiß ja auch, dass es Momente gibt, da ist der Blutdruck einfach ein wenig höher. Das ist normal und bei dir sicherlich noch im gesunden Rahmen. Du kannst zu Hause die nächste Zeit einmal oder zweimal die Woche kontrollieren und den Überblick behalten. Dann merkst du schnell, wie dein Blutdruck sich weiter verhält.

...zur Antwort

Nein, leider nicht. Diese Salbe würde bestimmt reissenden Absatz finden. Viele Menschen leiden unter diesen unschönen Besenreisern und wünschen sich nichts sehnlicher als ein Mittel dagegen. Aber - leider - das gibt es nicht.

...zur Antwort

Wenn man es langsam macht und auch hier nicht vergisst, die Sonnencreme zu verwenden, kann man sich schon mit dem Solarium an die Urlaubssonne gewöhnen. Aber man darf wirklich nicht ausser Acht lassen, dass auch die Strahlung im Solarium die Haut angreift und zu Hautkrebs führen kann. Also niemals ohne Sonnenschutz.

...zur Antwort

Diese Hunde reagieren eigentlich nur auf den Notfall, also wenn eine akute Unterzuckerung vorhanden ist. Das riechen die und schlagen dann an. So wurde schon manchem Diabetiker das Leben gerettet, allerdings sind diese Hunde nicht an jeder Straßenecke zu haben. Gut ausgebildete Hunde sind eher Mangelware. Und wo bekommt man die? Ich wüsste es nicht. Es ist sehr warscheinlich sicherer, wenn man sich regelmäßig spritzt und die Messwerte auch immer schön unter Kontrolle hat.

...zur Antwort