Am wenigsten gesund ist meiner Meinung nach die H-Milch. Die wurde einfach zu hoch erhitzt und auch geschmacklich ist sie nicht mehr das Wahre. Wenn dir Milch frisch vom Bauern schmeckt und du sie selbst abkochst, ist sie die gesündeste. Enthält aber auch mehr Fett als frische Vollmilch aus dem Geschäft. Aber auch bei der frischen Vollmilch muss man aufpassen, da viele mittlerweile länger haltbar gemacht werden und auch nicht mehr sooo gesund sind.

...zur Antwort

Und immer darauf achten, dass man nach dem Duschen die Füße sehr gut abtrocknet. Es hilft, wenn man sie immer ganz heiß trocken föhnt, auch in den Fußzwischenräumen und unter den Nägeln.

...zur Antwort

Ich ziehe mir ganz warme Winterstiefel mit einer dicken Sohle an, damit die Kälte von unten nicht die Fußsohle auskühlt. Und darin habe ich dann genug Platz für dicke Wollsocken. Perfekt. Damit bekomme ich nie kalte Füße. Man sollte unbedingt darauf achten, dass genug Platz in den Schuhen ist, denn Luft wärmt sich auf und isoliert.

...zur Antwort

Ich habe früher immer Duofilm Lösung verwendet. sehr schnell geht das nicht, allerdings hat es bei mir immer funktioniert. Allerdings muss man die Lösung so lange auftragen, bis auch wirklich der letzte Rest der Warze weg ist, sonst kommt die Warze wieder. Eine andere Möglichkeit wäre ein spezielles Pflaster, das man auf die Warze klebt. Dieses ätzt die Warze auch weg. geht etwas schneller, kann aber auch mal anfangen wehzutun, wenn zu viel gesunde Haut miterwischt wird. Aber prinzipiell funktionieren beide Methoden gut- meiner Erfahrung nach.

...zur Antwort

Ist es denn wirklich so schlimm? Ansonsten würde ich einfach sagen: genieße das schöne Gefühl. Denn es verschwindet irgendwann (früher oder später) von alleine wieder.

...zur Antwort