So weit ich weiß machen normale Schmerzmittel nichts aus was die Wirksamkeit der Pille angeht, nur bei Antibiotika müsstest du vorsichtig sein, da kann es sein dass die Pille nicht richtig wirkt. Schau aber sicherheitshalber mal in die Packungsbeilage unter "Wechselwirkungen". Ich nehme Ibuprofen, das ist ja auch ein Schmerzmittel, und das ist mit der Pille gar kein Problem.

...zur Antwort

Nun ja, Sport ist auch ein guter Ausgleich zu Stress. Wenn du gestresst bist achtest du vielleicht auch auf manche Dinge mehr. Du denkst dir vielleicht eher mal "Na toll, und jetzt schlage ich mir auch noch die Hand an", und durch diesen Ärger konzentrierst du dich mehr auf die Hand, wenn du ausgeglichen bist fällt es dir vielleicht nicht so auf oder du machst dir nicht so viele Gedanken drüber. Das wehleidig sein könnte auch durch den mangelnden sportlichen Ausgleich kommen.

...zur Antwort

Wenn er inzwischen trocken und psychisch wieder stabil ist-warum nicht? Kritisch würde ich es sehen wenn er sich immer noch ritzen und trinken würde, ich denke dann würde er auch keine Ausbildungsstelle bekommen. Aber schließlich hat jeder Mensch eine zweite Chance verdient, und nur weil er in der Jugend Schwierigkeiten hatte bedeutet das ja nicht dass er ein schlechter Betreuer wird, und eine Ausbildung gibt zudem zusätzlich Halt, da sie Zukunftsperspektiven bietet.

...zur Antwort

Eine Spülung ist eine gute Ergänzung, aber reicht alleine denke ich nicht aus. Ich putze meine Zähne morgens und abends und verwende tagsüber Zahnpflege-Kaugummis, Spülungen nehme ich zusätzlich für den frischen Atem, kann mir aber nur schwer vorstellen dass sie ein Ersatz sein können, sie bürsten den Belg ja nicht runter, desinfizieren höchstens zusätzlich. Ich würde das beim nächsten Zahnarztbesuch auf jeden Fall mal ansprechen und bis dahin weiter machen wie bisher an deiner Stelle.

...zur Antwort