zweiter zeh nagel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hab ich auch. Wenn du pech hast und das gleiche hast geht das nicht weg.. es wird immer wieder so wachsen. Bei mir isses jetzt nicht so schlimm sieht zwar nicht schön aus aber außer weg schneiden kann man da ohne arzt nichts machen. Ein arzt könnte es entfernen. Aber denk nicht daran soetwas wie abreißen zu versuchen das tut nur höllisch weh und wächst einfach nach <.< lg Sensei

abgerissen ist es schon mal ... ich kenn den schmerz 

so stören tut es halt nicht aber

am fußnagel bed is halt so ein ''auswuchs''

@Fragenstelleriu

Ja diesen auswuchs mein ich, wenn es Nagel ist . Falls nicht und das weh tut sich entzündet könnte das auch eine Nagelbettentzündung sein die viel ätzender ist. 

Also...es ist so, dass du sozusagen 2 nägel pro zeh und finger hast! Das heißt wenn du vor paar jahren deinen Nagel verloren hast und dann ein neuer drauf gewachsen ist...dann ist das auch dein letzter auf diesem zeh! Wenn du diesen 2. nagel also verlierst...kommt kein neuer! Hoffentlich hab ich dir geholfen!

das is unsinn . 

zehnagel / fingernagel sind abgestorbene hautzellen die verhärten und auswachsen ;) 

Sorry....ich meinte eig. Wenn du zB beim ersten mal dein Nagelbett kaputt machst, dann wächst normal kein neuer nach! Sorry :/ :D

Nagel in großen Zeh gewachsen oder entzündet

Also zu Anfang gleich mal: sorry, dass ich so was ekliges frage... :/

Vor etwa einer Woche hat mein rechter großer Zeh angefangen, ziemlich wehzutun. Ich hab mir erstmal nix gedacht aber ein paar Tage später hab ich gesehn, dass der Zeh an einer Seite so rot und geschwollen war und so etwas wie nen länglichen Hubel hatte. Mein erster Gedanke war Nagel reingewachsen, also hab ich die Schere ausgepackt und unter Schmerzen versucht, den Nagel am Rand bisschen abzuschneiden. Dabei kam dann auch etwas Eiter raus... Am nächsten Tag hat mein Vater mir dann eine Salbe gegeben. Zu der Zeit war ich in Kroatien und bin auch immer ins Meer gegangen. Ich weiß jetzt nicht, ob Entzündung + Salzwasser ein Fehler war... Jedenfalls jetzt (inzwischen bin ich wieder daheim), eine Woche später ist es immer noch so. Meine Mutter hats sich mal angeguckt und gemeint, das könnte auch ne Wunde gewesen sein wo dann Dreck reingekommen ist. Sie hat beim Arzt angerufen und nach nem Termin gefragt, der meinte Allerdings, dass ich da zum Chirurgen muss... Jetzt hab ich ziemlich Angst, dass der Arzt mir den Nagel ausreißt oder dass ich gleich den ganzen Zeh verliere, weil ich den entzündeten Zeh noch in Salzwasser gehalten und ne Woche gewartet hab... Hattet ihr vielleicht schonmal so was, wisst ihr, ob der Nagel reingewachsen ist oder ob der Zeh wegen Dreck entzündet ist und könntet ihr mir sagen, was der Arzt wahrscheinlich macht? Habe echt Panik....

Schonmal danke im Vorraus für die Antworten...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?