Zwei Medikamente gleichzeitig einehmen?

4 Antworten

Es kommt darauf an was du überhaupt hast, finger weg von Kombi Medikamente wie Gripostad,  besser sind mono präperate siehe stiftung warentest.

Gelomytrol ist ein Schleimlösendes Mittel , wenn du eine grippe hast hilft nur ruhe , ruhe und noch mal ruhe am besten mal zum Arzt gehen ist nie ein fehler.

Gripostad der name ist bulschitt da es keine "Grippe Mittel gibt"  

Ich habe husten mit schleim, druck Stirn Augen deshalb gelomyrtol forte

Und für husten ist ja gelomyrtol forte nicht geeignet ...?

Frag beim Arzt nach, denn diese Medikamente könnten sich auch gegenseitig beeinflussen...

Das kannst du ruhig beides zsm einnehmen, nur ich würde das nicht abends nehmen da gelomyrtol schleimlösend ist und du dann über nacht viel husten würdest und grade bei einer Grippe ist es wichtig zu schlafen und sich auszuruhen

Mach eine Pause , mir persönlich schlägt dieses " gelomyrthol " extrem auf den Magen......

Was möchtest Du wissen?