Zwangsgedanken / Wissensdrang?

4 Antworten

Du fühlst dich, als hättest du deine Gedanken nicht mehr unter Kontrolle und es schränkt deine Lebensqualität ein. Grund genug, einen Psychologen aufzusuchen.

Hört sich eher nach einer Zwangsstörung, als nach Autismus an. Autismus umfasst viele Bereiche

Vollkommen normal keine sorge

warum kann ich aber bei solchen harmlosen dingen wie dem zeh nicht sagen : ist doch egal ?

@guteFrage433

Weil es um dein eigenes Wohlbefinden geht und du dabei öfter nachdenkst als wenn es jetzt dein Nachbar hätte.

Perfektionismus - weiter nichts ...

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

ja, ich hab in letzter Zeit auch einfach nichts zu tun :/ Zur Uni geh ich nur noch freitags zu einem Pflichtprakitkum, sonst gammel ich zuhause rum, wahrscheinlich auch deshalb. Trotzdem wünschte ich, ich könnte einfach ,,Egaaaal" zu diesen Dingen sagen

@guteFrage433

Es gibt immer was Sinnvolles zu tun ...

Was möchtest Du wissen?