Ist zu viel Wasser auf einmal schädlich?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was Du da machst, ist nicht schädlich. Aber sinnvoll ist es auch nicht. Das Wasser, das Du in den Magen stürzt, wird nur zu einem kleinen Teil dorthin geführt, wo es wirklich gebraucht wird, es wird nicht "ins System" geschleust, sondern über Darm und Nieren schnell wieder ausgeschieden und zwar DAMIT es nicht zur Überlastung des Körpers kommt, wenn er eine schnelle Zunahme des Flüssigkeitsvolumens zu verarbeiten hat. Einen Wasserspeicher, der zwischen Magen und Nieren geschaltet wäre, um diesen Vorgang zu bremsen, hast Du nicht. Du kannst diese Mengen auf einmal trinken, ohne Dir zu schaden. Erst wenn Du wirklich große Mengen schnell zuführst, wird der Körper überlastet und es kommt dadurch zu Problemen und zur Bewußtlosigkeit oder gar zum Tod. So ab etwa 4 bis 5 Liter "auf ex" wird es kritisch, je nach Konstitution, Gewicht etc. Also brauchst Du Dich nicht zu sorgen.

Damit Dein ganzer Körper von der Flüssigkeitsmenge profitieren kann, die Du zu Dir nehmen willst, ist es nötig, kleinere Mengen davon aufzunehmen und die über den Tag verteilt. Denn dann gibt es weder "Tiefs" noch "Hochs" im Flüssigkeitslevel und es geht kein Volumen quasi sinnlos durch den Organismus, weil zu schnell zu viel anflutet. Um Dich zu motivieren, über den Tag verteilt zu trinken, gibt es verschiedene Tricks:

Trink zum Essen eine bestimmte Menge. 3 Mahlzeiten, 3 x 2 Gläser Wasser.

Trink zu bestimmten Uhrzeiten. Der Körper bereitet sich darauf vor und stellt pünktlich "Durst" bereit.

Trink bei bestimmten Aktivitäten.

Leg Dir eine todschicke Wasserflasche zu, die Dich motiviert, sie zu benutzen.

Hol Dir für das Smartphone (wenn Du eins hast) eine App, die Dich ans Trinken erinnert. Es gibt sogar kostenlose Apps, die das besorgen.

Gruß, q.

Das Blut kann etwas verdünnt werden und so für kleine Mengen an Wasser als "Wasserspeicher" dienen. Auch in Organen usw. kann etwas Wasser eingelagert werden. Sonst würde man ja ständig ein wenig trinken müssen und nch wenigen Stunden ohne Wasseraufnahme sofort verdursten. 1-2 Liter Wasser sind noch nicht schädlich. Wenn aber viele Liter Wasser auf einmal getrunken werden, so stört man den Elektrolyt(Salz)-Haushalt und das kann bis zum Tot führen. Vor einigen Jahren starb so in USA die Gewinnerin eines Wassetrinkwettbewerbs (der seitdem ausgesetzt ist). Wer so viel Flüssigkeit aufnehmen will (z.B. Leistungssportler, die viel schwitzen), sollte auf isotoniche Lösungen zurückgreifen. Die haben einen ähnlichen Salzgehalt wie das Blut.

A Ja,

ist das auf Ex trinken von eineinhalb Liter auf Dauer gefährlich?

In einem Abstand von etwa 5 Stunden trinke Ich eineinhalb Liter auf Ex.

Hm, weiß nicht, ka. Vielleicht teilst du es dir aber trotzdem lieber ein damit du dich nicht immer zum trinken ZWINGEN musst. Renn einfach stundenlang mit ner Flasche in der Hand herum, wenn dir langweilig ist schraubst du sie auf und trinkst ein paar Schlucke. So kannst du es dir einfach angewöhnen :)

a) Ich glaube nicht, dass man genug Wasserspeicher besitzt, um Wasser lange "aufzuheben". Wenn ich zwei Teller Brühe esse und Wasser dazu trinke, dann muss das innerhalb von spätestens zwei Stunden wieder raus ;-) Es kommt, denke ich, auch darauf an, was man in der Zwischenzeit tut. Bei viel Sport und schweißtreibenden Arbeiten wird das ja schnell wieder ausgeschwitzt.

b) Ich würde sagen, dass das eher gut ist und die Nieren "durchspült". Mein Bruder hatte vor einiger Zeit Körnchen in den Nieren, da meinte der Arzt, er solle ganz, ganz, ganz viel Trinken um das Auszuspülen. Das solle man auch sonst immer wieder, um die Nieren zu "säubern". Also kann ich mir nicht vorstellen, dass das so schädlich ist.

viel wasser auf einmal trinken kann nicht gut sein wenn du joggst dann viel trinkst und weiter joggst vorallem in großer hitze kann es zu schäden des gehirns kommen das ist nnicht gut aber sonst ist das nicht schädlich es sei den du bekommst magenprobleme davon jedoch würde ich mehr wasser über den tag verteilt trinken am besten 4x am tag 500ml wasser

Was möchtest Du wissen?