zungenpiercing wie läuft es ab?

10 Antworten

Ich hatte leider beinahe 2 Wochen schmerzen, weil es sehr weit hinten gestochen wurde, und so die Zunge viel mehr angeschwollen ist. Wird es aber normal gestochen, musst du kaum mit grösseren Schmerzen rechnen. klar ist die Zunge nacher empfindlich aber das ist gut aushaltbar. Doch du solltest tatsächlcih auf Milchprodukte 1 noch besser 2 Wochen verzichten, da Milch ein idealer Nährboden für Bakterien ist. Ausserden solltest du mindestens eine Woche nicht rauchen, da sich so wunderschöne infektionen bilden können. Es kann auch sein dass dein Geschmackssinn einige Tage verrückt spielt und du mal nur süss mal nur salzig oder sauer schmeckst. Wenn das tatsächlich so ist, dann mach dir keine Sorgen das spielt sich nach ein paar Tagen wieder ein.

Wenn du noch Fragen zum ZP hast kannst du mich gerne anschreiben, werde dir alles beantworten

Grüssles jacky

die zunge wird betäubt mit einem spray. der piercer nimmt dann eine nadel, die er dann recht zügig durch die unterseite der zunge sticht. das war´s auch schon. danach merkst du erstmal nix... aber nach ein paar stunden wirds ungemütlich. schmerzfrei war ich nach zwei wochen. halbwegs erträglich war es aber schon nach 5 tagen. ansonsten immer schön eiswürfel lutschen. tut gut. kannst auch kamilleneiswürfel machen. wunde immer säubern und desinfizieren. dann geht das wunderbar.

bei mir war es ohne Spray und von oben gestochen

@e225160

Erstens sollte man von betäubungssprays die finger lassen (insbesondere von Eisspray) und 2. kann auch von oben gestochen werden.

@DarkestAngel

oh böse böse... mein zunge ist noch dran, oder? also ich war froh, dass ich betäubt wurde! sonst hätte ich wohl nen rückzieher gemacht. ach ja von oben stechen birgt das risiko ne schöne dicke ader zu treffen. dann wirds ne blutige angelegenheit. so hat es jedenfalls mein piercer erklärt. unten jedoch sieht man den verlauf der venen. deshalb hat er es so gemacht.

also meine erfahrung ist das du hin gehst dir ein loch in die zunge stechen lässt und gut hat nicht wirklich weh getan und musste auch nicht wie man immer sagt lange auf milch bier erbsen und all so ne gerüchte verzichten solange du kein stubenhocker bist der ständig von mama irgendwelche tabletten bekommen hat wird dein immunsystem alles weitere erledigen

Meine Erfahrungen sind super. Das Stechen hat null geschmerzt &'danach kann man einfach nicht so gut bzw nicht alles essen. Sehr wichtig langsam kauen sons beisst du dir auf die Kugel vom piercing!!

du suchst dir das Piercing aus, dann wird mit einer Zange deine Zunge aus der Schnüte gezogen und das Loch gestochen. Piercing rein, fertig. Ich hab zwar mittlerweile keins mehr, aber es tat mir auch nicht wirklich weh. Angenehm ist zwar auch etwas anderes ..... Nach zwei Std, hab ich bei Mc Doof McNuggets gegessen. Das sollte man vielleict besser lassen. Nach ein paar Tagen war die Schwellung weg.

Das Piercing kann man normalerweise nicht aussuchen, da du einen steril verpacktes ersteinsatzpiercing aus Titan oder PTFE bekommen soltest!

Was möchtest Du wissen?