Zungenpiercing- nach 6 Tagen wieder schmerzen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann gut sein, dass die untere Kugel am Zungenbändchen liegt und es deswegen etwas wehtut, das geht aber von selbst wieder weg. Aber du musst ja eh demnächst zum Piercer um einen kürzeren Stab zu bekommen, dann kannst du ja nochmal nachfragen.

Auch wenn das vorher nicht weh getan hat, weil die Piercingkugel liegt da wirklich direkt dran?.

@SSSLadySSS

ja, das war bei mir auch so. Am Anfang ist die zunge eh noch total angeschwollen, nach ein paar Tagen schwillt es ja schon etwas ab und deswegen kann es zwischendurch noch sein, dass es mal wehtut. Das hält vielleicht noch 2-3 Tage an, aber danach müsste es gut sein. Bei mir war das genau so, hat zwar etwas genervt aber irgendwann war es weg und danach hatte ich nie wieder Probleme :)

schon mal danke.

du solltest lieber nochmal zum piercer gehen, damit der das nachguckt. vllt ist deine Zunge entzündet!

Hey,

Wenn du ganz unsicher bist, gehst du eben nochmal zu dem Piercer, der guckt sich das dann nochmal an. ;-))

Liebe Grüße, Flupp

Was möchtest Du wissen?