zunehmen, ohne dicker auszusehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde an deiner stelle mehr eiweiss essen und ein wenig mehr kohlenhydrate und joggen oder schwimmen gehen! Zb morgens Haferflocken oder vollkornbrot mit eier oder magerquark. Mittags kartoffeln salat und fisch oder putenfleisch mit salat und vollkornnudeln / vollkornreis. Und zwischendrin Nüsse, hartgekochte eier (von Ostern. ;) ) und bananen. Abends bananen, magerquark und eier...geht ja auch Rührei und Spiegelei. :) viel erfolg und alles gute

danke

Ein bis zwei KG sind nicht viel, ernähre dich einfach gesund, esse ab und zu etwas mehr, oder worauf du mal lust hast und schon sind sie drauf. auch durch Sport nimmst du an Muskelmasse zu, diese sind schwerer als Fett.


LG Pummelweib :-)

Das gibt sich mit der Zeit

  • -ab und zu Schokoriegel, Gummibaerchen , Snickers und so weiteres essen
  • oder du ist mal so richtig fette Sachen das gibt sich dann mit der Zeit
  • oder du machst mehr Sport denn Muskeln wiegen mehr als Fett und Verbrennen das Fett zusätzlich das macht eine dünnere Figur und ein bis zwei Kiogramm wieder ganz schnell wett
  • ich empfehle die dritte Methode sie ist gesünder

lg abcdefghijlkmn

Vielleicht mehr essen und sport dazu machen dann nimmst du an muskeln an und wirst schwerer also durch sport bekommst du muskeln und durch das essen bekommen sie die richtigen nährstoffe


Wenn es sich hier um 1/2 kg handelt, würde ich gar nicht bewusst wieder zunehmen... Mit der Zeit regeneriert sich das...

Was möchtest Du wissen?