zumba, wieviel nimmt man ab?

5 Antworten

Hallo! Zumba ist neben dem Joggen , Crosstrainer und Laufband die Aktivität mit der besten Fettverbrennung. Es gibt individuelle Faktoren, aber man verbraucht in einer Stunde zwischen 700 und 800 Kcal. Eine Bekannte hat durch Joggen - essen normal - 40 kg abgenommen, das geht durch Zumba auch. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Es geht auch zuhause mit DVD oder über You Tube, unter Zumba Fitness findest Du genügend Beispiele zum Durchstarten. Nicht an der Ernährung fummeln! Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Alles Gute.

Ich gehe 2-3 mal die woche zum zumba ins studio.. Ist das zu wenig oder ok?

@dagga

Das ist schon richtig gut. Sollte das für Deine Zwecke nicht reichen, machen wir eine Analyse und denken neu. Ich helfe Dir gerne weiter.

Das variiert, je nachdem ob man beim Training alles gibt und auch wie man sich außerhalb des Trainings ernährt! Die Ernährung ist das wichtigste, nicht nur beim Abnehmen. Selbst bei Bodybuildern steht ganz klar Ernährung an erster Stelle, das Training erst an zweiter.

Iss einfach z.B. am Abend nichts mehr, dann verringert sich die Kalorienzufuhr und du wirst in ein paar Monaten die 20 kg abnehmen.

Das ist schon heftig, ich wiege 85kg bei einer Größe von 1,95m und habe immer noch ne kleine Wampe...ähm. Weniger essen, Sport machen wie Verrückt und dann klappt das. Egal welchen. Am besten wäre Ausdauersport.

Naja, ne wampe hab ich nicht, meine problemzone sind die oberschenkel, und die 90 kg sieht man mir auch nicht an.

@dagga

Das glaube ich dir jetzt einfach mal nicht.

@BierBierBier

Bei einer anderen Frage von mir, hab ich 2 bilder hochgeladen, kannste ja schauen.

Laß Dir mal lieber einen Ernährungsplan erstellen, denn so einfach mit Zumba geht es mit dem abspecken auch nicht.

Was möchtest Du wissen?