Zugenommen aber keine motivation zum abnehmen?

3 Antworten

Ohne Motivation bringt die beste Diät nichts. Geb ich deinen Eltern echt recht. Mich würde es motivieren wenn ich tolle Klamotten sehe die an mir doof aussehen oder ich erst gar nichts tolles finde in meiner Größe. Hat man ein Ziel vor Augen "Dieses tolle Kleid soll im Sommer passen" zB dann weiß man worauf man hinarbeitet. Aber das kann man sich nicht einreden. Es muss in der Tat "Klick" machen sonst wird das nichts. LG. 

Mach dir keinen Druck und lass dir keinen Druck machen.

Man braucht keine spezielle Motivation, sondern einfach nur die richtige Herleitung.

Ein gesunder Geist, kann nur in einem gesunden Körper wohnen und du hast nur einen Körper. Stell dir vor du bekommst einen Laptop und den müsstest du für den Rest deines Lebens behalten. Würdest du den auch wie Sch* behandeln? Nein! Du würdest ihn wie einen Augapfel hüten und ihn vor allem schädlichen beschützen.

Allein schon was du in deiner Frage schreibst "Ich hatte einen Top Körper, habe mich so gehen lassen..."

Es kommt darauf an, dass man gesund lebt und nicht dass man einen Topkörper hat. Das allein sollte der Anspruch sein und das ist auch nicht schwer und eine besondere Motivation benötigt man dazu auch nicht.

Man muss einfach nur verstehen und verinnerlichen, dass der eigene Körper das absolut höchste Gut ist was man hat. Wenn man seinen eigenen Körper schrottet, dann ist alles hin.

Geh einfach mal in dich und frage dich ob es wirklich ok ist so ein Wunder der Natur so mies zu behandeln und wenn du damit fertig bist, wirst du sicher gesünder leben wollen.

Wow danke vielmals habe ein screenshot gemacht und werde es mir immer durch lesen danke danke die beste antwort die ich je in diesen 2 jahren bekommen habe!

@Badlifejustlife

Habe mit dieser Einstellung 50kg verloren. ;-) Viel Glück!

Youtube!! Sophia thiel

wenn man keine Motivation hat bringt selbst die nix

Was möchtest Du wissen?