Zu viel abgenommen durch Diät - jetzt zunehmen aber ...

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest dir vielleicht eine Ernährungsberaterin zu Hilfe ziehen !

Ich habe auch mal so stark abgenommen.. und habe nur noch gefriert ( ich war genau so groß und habe auch dasselbe gewogen )

Wie ernährst du dich eigentlich ? So wie du abgenommen hast oder fängst du schon an mehr Kalorien in dein Essen zu nehmen Schreib mir mal was du morgens, mittags und Abends isst. ;)

Und du tust deinem Körper keinen Gefallen, aber das weißt du ja auch selber :) Vor allem wächst du doch in dieser Zeit und du willst ja auch bestimmt noch ein paar Zentimeter wachsen:)

Ich versuche sogar mehr wie vorher zu essen, heute z.B. Morgens am Tisch: paar Haferflocken, paar Zimtinos und ein halben Apfel mit Milch Dann in für die Schule für 2 Brote und den halben Apfel Mittag : lange Schule gehabt also was in der Stadt geholt (diesmal war's n Döner) Abends: entweder was gekocht wurde (nudeln etc.) oder halt Brot Danach bin ich aber auch mächtig satt, aber ich will halt die Kilos wieder drauf bekommen ^^

@LONxSER

Habs jetzt erst gesehen :O Danke :) !!

Hat es sich gebessert ?

Der Jojo Effekt setzt nicht ein, weil man wieder isst, sondern weil man viel weniger verbraucht, als vorher. D.h., je schneller, unvernünftiger und stärker Du abgenommen hast, umso niedriger ist nun Dein Grundumsatz. Der Körper spart Energie, das siehtst Du auch daran, dass Du ständig frierst

Ich habe leider keine Ahnung, wie man diesen Effekt, den ja bereits durch Deine starke Abnahme verursacht ist, gesund wieder umkehren kann, so dass Du irgendwann wieder einen normalen Grundumsatz hast. Vielleicht durch moderaten Sport und gleichzeitige safte Erhöhung der Kalorienzufuhr.

Sprich am besten mal mit einem/r kundigen ErnährungsberaterIn der/die sich mit den Folgen von Magersucht auskennt. Oder warst Du schon bei einem Facharzt; bei Deinem derzeitigen Gewicht wäre das durchaus angesagt.

Dies ist ja nicht Deine erste Frage zum Thema Essen, Zu-dünn-Sein, Magersucht ...

Hier hast Du einen speziellen BMI-Rechner (Body-Maß-Index) für Kinder und Jugendliche bis 18 J:

http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Daten eingeben, berechnen, und unter der Grafik kriegst Du wertvolle Infos. Halte Dich unbedingt daran.

Bei Deinem Fliegengewicht und Deiner Befürchtung, dass Du (möglicherweise) magersüchtig bist, mach Dir keine Gedanken um den jojo-Effekt, sondern darum, dass Du wieder zu Kräften kommst und lernst, normal zu essen.

Viele Magersüchtige kommen ohne ärztliche Hilfe da nicht mehr raus.

Geh unbedingt zum Arzt und bitte ihn, Dir zu helfen.

.

Dieser sogenannte Kinder-BMI-Rechner ist sehr gut und nicht leicht zu finden. - Speicher ihn Dir gut ab.

Du solltest ganz normal essen dann wirst Du auch wieder zunehmen, in Deinem Alter eine Diät das ist nicht gut, da kannst Du Gefahr laufen das Du Magersucht bekommst. Man muss bei Deinem Vorhergewicht und Deiner Größe doch nicht abnehmen!!! Meine Tochter ist auch 15 Jahre alt und ißt wie ein Spatz, hat aber bei einer Größe von 1,70 ca 52 Kilo . Wenn Du meinst Dein Gewicht ist Dir igendwann mal wieder zu viel treibe lieber etwas mehr Sport aber in Deinem Alter bei Deinem Gewicht ist eine Diät gefährlich,Alles Gute und höre bitte auf mit der Diät

Also ich kenne mich nicht mit den Diäten aus usw aber ich weiß das du einfach wie ein normaler (keine beleidigung) essen sollst und dir auch mal was gönnen sollst cola mcd usw. idealgewicht ist 63 würde ich sagen, kannst ja auch trainieren gehen dann aus der fettmasse muskelmasse machen :)

Was möchtest Du wissen?