Zu langer stab beim Zungenpiercing .. Entzündung? Stab wechseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wir wechseln im Studio normalerweise IMMER nach 5 oder 6 Tagen das erste Mal den Stecker in der Zunge aus - das beschleunigt die Abheilung weil der Stecker sich weniger bewegt wenn er passt und macht die Abheilzeit bedeutend angenehmer weil der Stecker nicht mehr so stört und es minimiert auch das Risiko des Draufbeissens sehr erheblich - und dann wechseln wir einmal pro Woche bis es komplett fertig abgeschwollen und abgeheilt ist.

ein normales ZP ist nach 4 - spätestens 6 Wochen abgeheilt - nicht erst nach 2-3 Monaten!

Sie meint damit, dass das Piercing noch nicht ansatzweise abgeheilt ist (dauert ca. 2-3 Monate) und du mit dem Wechseln echt heftige Entzündungen, Schwellungen und Blutungen riskierst, für welche sie nicht verantwortlich ist, ausserdem wirst du das Piercing evt. nicht mehr einsetzen können, da sich der Stichkanal rasend schnell schliesst bei solchen Piercings! Wenn du wegen dem Piercing dann zum Arzt musst, werden die Kosten nicht von der Krankenkasse übernommen.. Was hat denn deine Piercerin gesagt, was du machen kannst, um das in den Griff zu bekommen? Das Zungenpiercing ist nach dem Stechen für jeden relativ unangenehm und die Schwellung hält auch einige Tage an, aber das hättest du dir schon vor dem Stechen überlegen müssen. Dass das Piercing aber so lange blutet, ist nicht wirklich normal, weshalb du am besten noch zu einem anderen Piercer gehst und dir eine zweite Meinung einholst..

Hi, keine Panik. Meinen hab ich vor einigen Jahren stechen lassen und bin auch fast verzeifelt xD Selbe Probleme, hat auch geblutet und etwas aufgerissen durch den langen Stecker. Ich geb dir den Rat durchzuhalten. Immerhin gibts einen Grund warum der so lange drin bleiben muss. Wenn die Zunge nochmal leicht anschwillt und du den kleineren Stecker drin hast, kann das sehr schmerzhaft werden. Entzündet is denk ich nix, es würde Hämmern, sehr heiß und extrem schmerzhaft sein. Ich würde auf den Piercer hören und einfach Geduld haben. Ich hab in der Zeit viel Suppe gegessen oder weiches was ich nich so viel kauen musste. Ich fühleecht mit dir, die Zeit war seeeeeeeeehr lang xD

lG

Was möchtest Du wissen?