Zink Eisen Tabletten Erfahrung Haare?

5 Antworten

Haarausfall bei Männern ist ein sehr komplexes Thema was nicht ganz einfach zu beheben ist.

Eins ist aber sicher: Schlacken und Ablagerungen im Körper übersäuern diesen und führen immer auch zu Haarausfall.

Es gibt diverse Dinge mit denen man seinen Körper übersäuern kann.

Wenn der Körper als ganzheitliches Organ betrachtet wird und dieser wieder in Harmonie gebracht wird, wird Haarausfall automatisch weniger bzw. gänzlich verschwinden.

Nur einzelne Medikamente/Ergänzungen zuzuführen ist ein stochern in der Dunkelheit, was dir evtl. negative Effekte einbringen kann.

Schöne Grüße!

Mein Friseur (ist ein Kumpel) sagte mir das Zink die wichtigste Rolle spielt für die Haare. Wichtig ist auch nicht mit Haarspray oder Gel im Haar schlafen zu gehen. Vorher immer auswaschen. Ist für die Kopfhaut viel besser (atmet) und der Kopfkissen Bezug bleibt sauber.

Er meinte Alpecin ist wohl sehr gut und stärkt das Haar.

Soll ich also Zink Tabletten nehmen ?

Alpecin ist ein Haarshampoo. Probier' es mal damit. Zinktabletten kannst Du ja ergänzend nehmen.

Ich empfehle und nehme "Plantur 39"- Shampoo und Haartonikum.

Das stoppt den Haarausfall und die Haare werden kräftiger.

Meine Ärztin hat mir Vitamin D verschrieben

Geholfen ?

nehme es erst seit kurzem

Finasterid

Was möchtest Du wissen?