ziehen in der kniekehle- thrombose?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte eine Venenentzündung sein, das ist eine Thrombosevorstufe. Wenn es bei Bewegung besser wird, dann geh vorsichtshalber zur Notaufnahme im Krankenhaus. Ich hatte solche Schmerzen im Oberschenkel, als ich 24 war, es war eine Thrombose, von der hatte sich ein Embolus gelöst und sich in der Lunge festgesetzt!

Es gibt angeborene Gerinnungsstörungen, bei denen man vermehrt zu Thrombosen und Infarkten neigt, sollte sich Dein Problem als Thrombose herausstellen, dann lass Dich mal darauf untersuchen.

Ok, danke für deine Antwort. Wäre das schlimm, wenn ich erst am Montag ins Krankenhaus fahre? Schmerzen habe ich ja nur Nachts

@emotionless

Bei Thrombosen ist die Gefahr einer Embolie am Anfang am größten. Ich hatte damals ca. 1 Woche diese Schmerzen, beim Gehen wurden sie besser, dann bin ich morgens aufgewacht und auf dem Weg zur Toilette bekam ich plötzlich keine Luft mehr. Wenn es eine Thrombose sein sollte, ist damit nicht zu spaßen.

Danke für den Stern!

Und heute hat auch kein Arzt offen.

Auch samstags haben Ärzte Dienst. Einmal der ärztliche Notdienst für die verschiedenen Bereiche und dann die Ärzte in den Krankenhäusern/Ambulanzen.

Ich hab im Internet recherchiert, und die Symptome einer Thrombose passen genau, aber geschwollen ist es nicht

Viele Symptome ähneln sich bei der Einen oder anderen Krankheit.

Das kann alles mögliche sein.................entweder Du gehst morgen zum Arzt odere Du fährst heute in die Notfallambulanz vom Krankenhaus. Die sind 7 Tage in der Woche jeweils für 24 Std. geöffnet.

Was du brauchst ist mal eine Untersuchung beim Arzt,

für dein Knie empfehle ich dir es mal öfter am Tag mit Vena-Gel ein zu reiben.

Was Herz anbelangt wie geschrieben Arzt.

Bei einer Thrombose müsste dein Unterschenkel geschwollen sein. Hast du denn in deiner Familie schon Thrombosen erlebt, oder wie kommst du auf diese Idee?

Ich hab im Internet recherchiert, und die Symptome einer Thrombose passen genau, aber geschwollen ist es nicht

Mein Bein war damals weder verfärbt noch geschwollen, und trotzdem hatte ich eine Lungenembolie!

Was möchtest Du wissen?