Zehennagel fällt ab, was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich täte den einfach abreißen. Habe ich schon öfters getan. Tut zwar ein bisschen weh aber dann hast du alles hinter dir. Und jenachdem wie es in 3 Wochen dann aussieht. Aber du kannst sicher da wieder ohne Bedenken mitspielen, es täte dir vielleicht trotzdem kein Pflaster schaden. Schütze dich lieber damit, sicher ist sicher.

Das ist normal nach so einem heftigen Stoß.

Was sagt denn der behandelnde Arzt dazu?

Ich war noch nicht beim Arzt und bin leider momentan im Urlaub auf Mauritius und hier getraue ich mich nicht wirklich zum Arzt zu gehen (Hygienestandarts)...

@ridergurl15

Du bist seit einigen Wochen im Urlaub auf Mauritius? Ist ja ein geiles Leben.

@ghul666

Naja erst seit einer Woche eigentlich, habe das Ganze aber zuerst etwas unterschätzt ;)

@ridergurl15

Und die Hygienestandards auf Mauritius sind also schlechter als die Medizinkenntnisse irgendwelcher Fremden im Internet?

Krass.

@ghul666

Ich hole mir lieber Ratschläge hier, als eine Infektion ;)

@ridergurl15

Na dann viel Erfolg.

Ich rate dir den Nagel rauszureißen, dann hast du es hinter dir. Schön mit klarem Alkohol desinfizieren. Brennt zwar ein bisschen, aber das zeigt nur, dass es wirkt.

Disclaimer: Dies ist kein professioneller medizinischer Ratschlag. Die Ausführung erfolgt auf eigene Gefahr.

Was möchtest Du wissen?