Zehennagel entzündet und weißes Fleisch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mit dem Wegschneiden musst du höllisch aufpassen, sowas kann recht unangenehm werden. Behalte den Zeh also gut im Blick, meistens geht das in recht kurzer Zeit von alleine weg. Hausmittel wären da Kernseifenbäder oder ab und zu (nicht zu häufig!) Iodsalbe auf die Stelle.

Ist das weiße Fleisch fest/verhärtet? Wird dann wahrscheinlich einfach abgestorben sein. Das ist an sich ganz gut, sollte man aber irgendwann entfernen (kann man dann auch selbst mit einer Nagelschere machen) Sonst könnte das auch Fleisch bzw. Haut sein unter der Eiter gefangen ist. Dann könnte man evtl. versuchen das etwas auszudrücken falls möglich.

Falls es aber nicht von alleine weggeht oder sogar schlimmer wird, unbedingt zur medizinischen Fußpflege gehen! Ich hatte mir im Sommer auf Abifahrt in Spanien was geholt (habe auch eine Veranlagung durch gebogene Zehennägel) und habe damit immer noch zu kämpfen. War nämlich erst bei verschiedenen Ärzten, die kennen sich aber damit nicht aus.

Was du spürst ist das Eiter das noch verschlossen unter der Haut ist. Der findet iwann seinen Weg nach draussen.

Nur kann es passieren das danach der Nägel einwächst und das wird dann sehr schmerzhaft und problematisch.

Am besten besorgst du dir gleich zinktabletten aus der Apotheke. Nicht die die Zink als spurenelement haben, sondern hochdosierte zinktabletten. Sie dienen sehr gut zur wundheilung. Dann wird es bald besser

Kann ich auch Zinksalbe aus dm auf die Wunde schmieren?

@einfachnurraus

Kann ich dir nicht sagen ob das auch funktioniert. Ich nehm dazu immer die zinktabletten.

das ist eine Nagelbettzündung.

Ist in der Regel harmlos, nur es bildet sich tiersich viel Eiter.

Irgendwann bahnt sich der Eiter den Weg nach draussen und fliesst ab. Das weisse Fleisch ist vermutlich noch der Eiter.

Also muss ich nichts besonders tun? Einfach in Ruhe lassen? Das weiße ist jedenfalls kein purer Eiter, das es ja wehtut wenn ich dort drangehe.

@einfachnurraus

Wichtig ist es darf sich keien Entzündung bilden (Schwächegefühl, Wunde fühlt sich warm an).

Wenn es nicht von allein abfliesst dann kann der Arzt die Wunde öffnen.

@einfachnurraus

blackhaya schrieb dir die Erklärung, ich dir die Behandlung. Teamwork☀️ Danke

Bade den Fuß mal in warmem Seifenwasser. Das zieht die Entzündung, die Du da hast, raus. 

Fuß in warm/heißen Wasser mit KERNseifenstücken (billige aus dm) weichen. Wenn Schwielen sichtbar abtrocknen, die schwarze ichtolan Salbe auf den Zeh und bepflastern. Tägliche Wiederholung bis verschwunden.

Danke :) wo kriege ich denn ichtolan (heißt das so?) her?

@einfachnurraus

Apotheke. Ggf kann auch eine Jodsalbe schon helfen, aber die I ist eine gute spezielle Zugsalbe.

Was möchtest Du wissen?