Ist es normal, dass ein Zeckenbiss juckt wie ein Mückenstich?

3 Antworten

Hallo, dies ist völlig normal. Die Zecke sondert beim Stich Sekrete ab (Speichel, betäubende Substanzen und vieles andere mehr), lokale Reaktionen an der Stichstelle sind die Folgen. Wichtig wäre, eine antibiotische Salbe aufzutragen. Noch wichtiger: Wie lange hat es gedauert vom Stich bis zur Entfernung?, Dies ist elementar wichtig, da mit der Dauer des Saugaktes das Infektionsrisiko erheblich steigt! 

Wenn das Hausmittel "Zwiebelsaft" nicht hilft, besorg Dir in der Apotheke ein Antihistaminikum, z.B. Soventol oder Fenistil.

danke;)

Das ist ganz normal. Das kannst du behandeln wie einen Mückenstich. Also Autan oder ein ähnliches Mittel drauf machen.

Was möchtest Du wissen?