Zahnspange wer zahlt wieviel?

4 Antworten

Die Kasse übernimmt die gesamten Kosten für die Behandlung, wenn ihr keine Extrawünsche habt (der einzige Extrawunsch, der sich wirklich lohnt, ist der Kleberetainer am Ende der Behandlung). Allerdings müsst ihr während der Behandlung 20% Eigenanteil zahlen, die ihr aber wieder zurückbekommt, wenn die Behandlung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Alles klar danke :) Nein wir haben keine Extrawünsche also müsste das klappen :)

Die Krankenkasse übernimmt 80 - 90 % der notwendigen Kosten. Die Eigenbeteiligung bekommen deine Eltern nach erfolgreichem Abschluss wieder erstattet.

Allerdings nicht das, was dir ein cleverer Kieferorthopäde zusätzlich verkauft. Das ist eben NICHT medizinisch notwendig.

wie alt bist du denn über oder unter 18 Jahre?

Unter 18

Hallo,

besteht eine gesetzliche oder eine private Krankenversicherung?

Gruß

RHW

Was möchtest Du wissen?