Zahnschmerzen plötzlich was ist das?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Körper)

5 Antworten

Für Zahnschmerzen gibt es mehrere verschiedene Ursachen.
Ich nenne Dir mal die häufigsten:

Hast Du zur Zeit Stress, knirschst Du mit den Zähnen oder presst sie aufeinander, kann dies diffuse Zahnschmerzen und/oder Kieferschmerzen, die sich über eine Seite ziehen verursachen. Diese Beschwerden nehmen im Laufe des Tages oft ab, da sich Kiefer und die Kaumuskulatur von der Nacht entspannen.

Behandlung:
-Kontrolle der Okklusion, evtl. einschleifen.
-Knirscherschiene


.



Hast Du an dem Zahn eine Füllung oder sogar eine unbehandelte Karies, verursacht dies ziehende Schmerzen auf warm, auch Karies unter einer Füllung wäre möglich.

Behandlung:
-Legen einer neuen Füllung


.



Hast Du einen freiliegenden Zahnhals, bekommst Du hauptsächlich Beschwerden bei kalt.

Behandlung:
-Versiegelung mit einem Schutzlack


.


Wurde der Zahn wurzelbehandelt, kann sich mit der Zeit eine Entzündung an der Wurzelkspitze bilden, das bemerkst Du, wenn Du die Zähne zusammenbeißt oder presst.

Behandlung:
-Röntgenbild
-Wurzelspitzenresektion

Entweder heute ( Sonntag ) zum Wochenenddienst, oder am Montag zu deinem Zahnarzt

Ist das dunkle Amalgam oder ein Loch 🙈kann man nicht so gut erkennen..wenns net Füllung ist kanns sein das da Karies darunter ist..würde mal am Montag anrufen

Nimm eine Schmerztablette und geh bald zum Zahnarzt.

Das ist auf jeden Fall ein Grund, zum Zahnarzt zu gehen.

Was möchtest Du wissen?