Was mache ich gegen unerträgliche Zahnschmerzen?

5 Antworten

Du kannst mit einem Kühlpack kühlen, das lindert die Schmerzen. Morgen solltest du gleich zu einem anderen Zahnarzt gehen bzw. kannst du auch jetzt zum zahnärztlichen Notdienst. Auf keinen Fall darfst du mehr Schmerztabletten nehmen, als es der Zahnarzt verordnet hat, das kann schlimme Folgen haben!

Ich verstehe den Arzt auch nicht, dass könnte eine Zahnnerventzündung sein, würde gleich morgen zu einem anderen Zahnarzt gehen, da du Schmerzen hast wirst du auch drankommen, musst nur damit rechnen dass du lange warten musst.

was ist das denn für eine Antwort geh zu einem anderen Zahnarzt und wenn du meinst das kaltes Wasser kühlt dann versuche es mal mit einem Kühlpack aber nicht direkt aus dem Gefrierfach sonst bekommst du Hautverletzungen durch die Kälte

Such dir möglichst einen besseren Zahnarzt, der dich bei starken Schmerzen auch gleich drannimmt und nicht vertröstet.

Ich rate dir auch, minutenlang kaltes Wasser drüber laufen zu lassen.

Auf eine getrocknete Nelke beißen und im Mund lassen, soll auch lindern.

Gibts in deiner Stadt eine Zahnklinik, dann notfalls da hinfahren.

Ich hab keine nelken :( wasser hab ich heute schon ganzen tag in mund 

@Askme014

Halt den Zahn unter den Wasserhahn.

Du könntest auch noch Schüssler Biomineral #03 Ferrum phosphoricum im Mund zergehen lassen.

Aber die hast du momentan auch nicht zu hause.

Morgen in die Apotheke und Apotheker fragen.

Dann wechsle mal ganz schnell den Zahnarzt. Natürlich mußt Du nicht diese Schmerzen aushalten. Wenn möglich gehe zum zahnärztlichen Notdienst oder kühle die Wange und gehe morgen sofort zu einem ZA.

Sieh, das Gute liegt so nah.

Was möchtest Du wissen?