Zahnschmerzen durch brause?

4 Antworten

Ich tippe weniger auf Karies, als auf eine akute Zahnfleischreizung, durch Zucker/Säure.

Allerdings ist eine Zahnfleischreizung durch Karies hervorgerufen in jedem Falle abzuklären.

Du solltest - entgegen der bereits genannten Tipps - NICHT die Zahnhälse noch weiter reizen und heute eher sparsam mit motorischer Pflege, wie "Schrubben" sein!!

Spüle den Mund mehrmals täglich mit einer fluoridhaltigen Mundspülung.

Vereinbare zu Beginn der Woche einen Termin zur Kontrolle!

Putz dir die Zähne mal ganz gründlich., Wahrscheinlich hast du zu viel Zucker in die Zähne bekommen und auch noch schadhafte Zähne. So was kommt dabei zum Vorschein:-)

Es gibt auch Notfallpraxen für Zahnärzte. Ruf bei deinem an, da läuft sicher ein Band. Da wird meistens angesagt, welcher ZA Dienst hat. oder geh ins nächster Krankenhaus, welches eine Zahn Abteilung hat.

Rufe beim zahnärztlichen Notdienst an ---> Telefonbuch oder Google. Vor allem aber merke Dir, was passiert, wenn man mit kariösen Zähnen oder krankem Zahnfleisch zu viel Brause ist. :-)

Ganz viel Zähneputzen und nichts mehr süßes essen. Das sind die Bakterien. Sind deine Zähne versiegelt? Putzt du deine Zähne regelmäßig mind. Morgens und Abends ohne ausnahme? Wenn alles zutrifft sollte das kein Karies sein
LG

Was möchtest Du wissen?