Zahnschmerzen! Richtig heftig Zahnfleisch weich und angeschwollen mit richtigen Schmerzen

5 Antworten

ne Entzündung? Wenn du Gewürznelken Daheim hast, könne diese den Schmerz lindern. Dazu 2-3 Stück in den Mund legen und "lutschen". Aber auf jeden Fall zum Arzt!

Es könnte sein, dass der Weißheitszahn durchkommt. Aber der Zahnarzt kann es genau sagen.

Hatte ich auch mal, bakterielle Entzünden im Zahnfleisch. Solltest du eine Antiseptische Mundspülung oder harten Alcohol parat haben mal ausspülen.

Hört sich nach einer Entzündung an. Oder nach irgend einem Fremdpartikel. Kann nicht allzu schlimm sein. Einfach abwarten auf Besserung ^^ Wenn es sich nicht bessert (oder sich die Schwellung gar vergrößert) ab zum Arzt!

Entweder, meldet sich dein Weisheitszahn ODER es bahnt sich eine böse Entzündung im Kiefer an ... auf jeden Fall, solltest du schnellst möglich zum Zahnarzt. Denn eine Entzündung im Kiefer kann noch richtig böse werden .... mir musste damals ein kleines Stück Kiefer entfernt werden, weil sich die Entzündung inkl. Eiter, durch den Kiefer gefressen hat ... das war wirklich alles andere als schön ^^

Was möchtest Du wissen?