Zahnschiene gegen schnarchen wirksam?

5 Antworten

Es gibt Protrusions-Schienen für den Ober- und Unterkiefer. Diese verändern die Kieferstellung und bewirken das die Zunge nicht nach hinten fällt. Allerdings sind die mit einer Rechnung von fast 1.000 Euro nicht günstig. Bei Schlafapnoe wird sie aber von den Kassen übernommen. Hat vielleicht schon etliche Ehen gerettet😆

Bei mir hat die Schnarchschiene / Protrusionsschiene vom Labor Emmrich aus Kaarst sehr gut gegen mein schnarchen und meine Atemaussetzer geholfen. Ich trage meine Zahnschiene  bereits kanpp 5 Jahre.



Habe vorher einiges anderes ausprobiert aber langfristig gabs immer wieder Probleme. Und mit meinem CPAPgerät konnte ich mich überhaupt nicht anfreunden.

www.schnarchprobleme.info/schnarchschiene


Eine Zahnschiene oder fachmannisch gesagt Knirscherschiene dient nur beim Knirschen oder zur veränderung des Kiefergelenks!Das Schnarchen,womit Du ein Problem hast,kann nur der HNO-Arzt beheben!

Ich kenne viele, denen so ein Ding verschrieben wurde, aber geholfen haben sie keinem! Ein Bekannter hat sich das Zäpfchen kürzen lassen, erbehauptet, es hätte ihm geholfen!!!

Ich glaube diese speziell angefertigten Schienen helfen, dass die Zunge nicht nach hinten rutscht.

Was möchtest Du wissen?