Zahnreinigung gegen Nikotin- und Kaffeeflecken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass eine einmalige professionelle Zahnreinigung die über lange Zeit aufgebauten Verfärbungen beseitigt ist eher unwahrscheinlich - dennoch ist es ein guter Anfang

Ich würde dir zu einer elektrischen Zahnbürste raten (wenn du denn noch keine benutzt). Diese reinigen um einiges gründlicher als herkömmliche Handzahnbürsten. Gerade Oral-B bietet hier verschiedenste Aufsätze an (Tiefenreinigung, polieren). Wobei ich nun keine Werbung für Braun machen möchte. Mit Sicherheit gibt es auch andere gute Hersteller.

Was diese Bleaching, Super- und Extraweiß-Zahncremes bringen weiß ich leider nicht. Vielleicht hat aber jemand anderes Erfahrung damit.

Aber um deine Frage nochmals klar zu beantworten: Nein ;)

Ich gehe zwei mal im Jahr zur professionellen Zahnreinigung. Die Beläge werden dadurch entfernt. Das Benutzen einer speziellen Zahnpasta zur Entfernung von Zahnbelägen (z.B. von Elmex) verhindert bis zu einem gewissen Mass das neue Auftreten von Raucherbelegen. Aber das brauchst Du ja jetzt als Nichtrauchen nicht mehr.

schwarzer Kaffee und Tee machen auch Beläge und Zahnstein kommt vom Speichelfluss - nicht mal vom Rauchen

Warst Du in Deinem Raucherdasein nie beim ZA? Also ich rauche schon recht lange - aber ich habe noch nie gelb-braune Flecken gehabt. Nie Zahnstein entfernen lassen oder mal eine einfache Zahnreinigung machen lassen? Ja, durch eine Professionelle müsste das auf jeden Fall weggehen

klar war beim ZA, hab auch Zahnstein entfernen lassen usw. aber noch nie eine professionelle zahnreinigung..

diese flecken sind auch mehr in den ecken zwischen den zähnen, sieht man auch nicht auf den ersten blick, aber mich stört es eben sehr

@lischen89

Das ist wahrscheinlich Zahnstein..............sollte man grundsätzlich immer wegmachen lassen.............durch Zahnstein kann Paradonthose u. a. entstehen. Lasse mal eine machen.............Du bekommst das schon wieder weg. Bleaching würde ich nicht empfehlen..........soll überhaupt nicht gut sein. Ein natürliches weiss - sieht obendrein eigentlich auch viel schöner aus - weil natürlich. Glückwunsch, dass Du schon 14 Tage nicht geraucht hast - drücke Dir die Daumen, dass Du es wirklich schaffst, ganz loszukommen

leider nicht... solche langen, ich sag jetzt mal ''eingebrannten'' flecken bekommst du mit einer zahnaufhellenden zahncreme auf dauer, bzw einem leichten bleaching weg.

Was möchtest Du wissen?