Zahnlücke zwischen Schneidezähne....

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

viele haben dieses "kleine" Problem.

Man kann heute leicht mit durchsichtigen Schienen, die man nacheinander 2-3 Wochen trägt eine solche Lücke schließen. Die Behandlungsdauer beträgt, je nach Lücke 6 - 15 Wochen. Wenn es medizinisch begründet ist, dann trägt die Krankenkasse einen Teil der Kosten. Wenn es rein ästhetisch begründet ist, dann ist das Privatsache. Kosten, je nach Anzahl der verwendeten Schienen: 1300 - 3000 Euro. Bei einer 1mm Lücke eher am unteren Ende.

Viele Grüße

Dr. Thomas Wawerla

Kitani2020,

laß das, es ist eben, das was Dich unverwechselbar macht!  Eine Verwandte von mir  hatte auch ein kleine Lücke,  niemand hat Anstoß daran genommen!

So werden Deine Zähne nicht kariös!

Gruß, Emmy

 

 

 

 

Ich weiß.. Aber es stört mich. Ich fühle mich nich wohl. Obwohl ich es versucht habe.. es klappt nicht =(

Um das zu ändern brauchst Du eine feste Zahnspange, die Du selbst bezahlen musst. Ist es das wirklich wert? 1mm ist gar nichts. Steh dazu.

Hallo Kitani,

Ich habe mal in meinem Blog einen Artikel dazu geschriegen und dazu passende Fots herrausgesucht:

http://www.saurezaehne.de/category/zahnluecke/

Aber um deine Frage kurz und knapp zu beantworten:

  1. Kieferorthopadie ist allgemein die Zahnschonenste Methode um eine Zahnlücke zu behandeln
  2. Bei einer 1mm Lücke kann aber ein Lückenschluss mit Komposit das sein, was du suchst
  3. Veneers zähle ich nur der Form halber auf, finde ich aber ein einer 1mm Lücke eher schon übertrieben

Lass dich in Ruhe von ein paar unterschiedlichen Zahnärzten beraten und entschiede dich dann.

Viel Erfolg

------------------------------------------------------------------------------------------

Auch ich hatte eine Lücke zwischen den Schneidezähnen. Ich habe sie gelassen und trotzdem einen Mann bekommen. Als die ersten Zähne eine Krone bekamen im Oberkiefer, hatte ich die Kronen gleich so anfertigen lassen, daß die Lücke nur noch ganz minimal ist. Jeder Bekannte hatte mir dann gesagt, daß mein Lächeln mit der Lücke auch sehr reizend aussah und jetzt die Eigenheit, die mich geprägt matte, nicht mehr da ist.

Überlege dir, ob du das Geld, wenn du die Zähne mit einer breiteren Krone machen lassen willst, nicht doch für andere Sachen wichtiger ist. Jeder Mensch möchte doch seine eigene Individualität..

Was möchtest Du wissen?