Zahnlücke ja oder nein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter 18, ja. Da zahlt die Krankenkasse immer mit. Also Kinders, wenn ihr ein Problem mit den Zähnen habt, immer schön zur AOK, die helfen einem immer. Hier in Bayern haben die Kooperationen mit Kieferorthopäden. Habe mir vor meinem 18.ten eine einsetzen lassen. Über 18 kostet das Metallding sehr viel Geld. JA!!!

da würde nur eine zahnspange helfen aber die stört eig nur wenn sie eh nur für ganz kleine lücken da ist. das mit den zahnlücken versteh ich das das dich stört aber vielleicht wachsen deine zähne ja noch und wenn du sie jetzt richten lässt können sie sich durch das wachstum wieder verschieben

Hallo! Ich hatte auch eine Zahnlücke mich hat es auch gestört , ich habe sie zu machen lassen. Wenn es dich stört,mach es zu! Ob der Zahnarzt sagt das sei nicht schlimm oder nicht gerade egal es sind deine Zähne dein Lächeln du musst dich wohlfühlen. Du musst aber schauen ob die Krankenkasse das bezahlt ... wenn es nur ein Schönheitsfehler ist bezahlen die das nicht. Und eine Zahnspange kostet pro Kiefer schon an die 2000 Euro...

Viel Glück! :)

Meistens haben junge Kinder Fehlstellungen. Das hat nix mit Schönheitsfehler zu tun. Kann auch auf die Psyche gehen, wenn man so eine Zahnlücke hat.

Vertraue deinem Zahnarzt.

Ich habe auch eine Zahnlücke, mein Arzt sagt auch, dass ich nichts tun muss.. :P

Was möchtest Du wissen?