zahnfüllung wegen wurzelbehandlung raus, noch mal füllung bezahlen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Püh rede mal mit deinem Zahnarzt, scheinbar hat er da ja bissel zu tief rumgebohrt. Für gewöhnlich werden feste Füllungen eh erst reingesetzt, wenn der Arzt sicher gehen kann, das keine Entzündung zurück bleibt. Darum ja auch die berühmt berüchtigten medizinischen Füllungen, die zwar ekelig schmecken, aber eventuelle Entzündungen verhindern sollen.

Das ist eine schwierige Frage, die sich letztlich darauf bezieht, ob der Zahnarzt beim Füllen (oder durch zu frühes Füllen) einen Fehler gemacht hat. Ob er das zugibt - fraglich. Wenn du ein Röntgenbild dieses Zahnes hast, könntest du die Kassenzahnärztliche Vereinigung um ein Gutachten bitten, falls es dir das wert ist und der Zahnarzt sich stur stellt. Ansonsten ist Reden mit dem Zahnarzt vorerst sicherlich die menschlichere Methode. Alles Gute! Anell

vielen dank für die toll eausführliche antwort.werde mal mit ihm reden...nachweisen ist schwierig, hab ich auch keine wirkliche lust drauf.bin mal gespannt :-) lg jackyflair

Im Zahn ist ein Nerv und wenn da ne Füllung reinkommt muss der Nerv weh tun....Bei mir ist der Nerv scho tot und hab Wurzelbehandlung Titan im zahn stecken ....Ich glaube der Artzt dacht du hättest da keinen Nerv mehr.

ja, denn die Füllung muß erneut gemacht werden, oder? Oder ist der Zahnarzt an der Wurzelentzündung schuld? Na also 2 Brote kosten in der Regel das doppelte von einem. gruß pg

ich kenn das so das man die bezahlen muß, aber rede mal mit deinem Zahnarzt wenn er nett ist macht er das auch so

Was möchtest Du wissen?