Zahnfleischschwund x?

 - (Arzt, Zähne, Zahnarzt)

3 Antworten

Ich würde auf jedenfall mal zum Zahnarzt gehen. Solche Erscheinungen können auch stressbedingt auftreten. Auch wichtig ist, jährlich 1-2 mal eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Wird aber so viel ich weiß nicht von der gesetzlichen Krankenkasse gezahlt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gehe zum Zahnarzt und lasse Dich beraten.

Solche Stellen passieren meistens, wenn man eine falsche Putztechnik anwendet. Lass Dir genau erklären, wie man sich richtig die Zähne putzt.

Leider kommt das Zahnfleisch nicht wieder zurück. Du kannst nur, mit der richtigen Putztechnik, den Prozess aufhalten.

Ich denke auch das es vom putzen kommt, hatte/habe das gleiche Problem und habe mich beim ZA beraten lassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?