Zahnfleischabbau wie stoppen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die beste Methode für Deine Problemlösung ist die regelmäßige Anwendung einer Munddusche. Hier wird das Zahnfleisch neben dem Reinigungseffekt massiert. Das regt die Durchblutung an und verhindert damit die Paradontose.

Man sollte hier nicht gerade das teuerste Gerät nehmen, denn auch Geräte für 50 bis 70 Euro erfüllen ihren Zweck. Mein ZA sagte mir bereits vor 30 Jahren, eine Munddusche für 50 Mark erspart Zahnersatzkosten von 5'000 Mark. Heute würde er sicher Euro statt Mark sagen. Seitdem benutze ich eine Munddusche (von Braun) und nehme sie auch in den Urlaub mit. und ich muss feststellen, der ZA hatte recht

Paradontose ist oft bakteriell bedingt. Lass eine Zahnreinigung machen und einen speziellen Bakterientest. Es gibt sehr aggressive Keime, die mit Antibiotika behandelt werden müssen!

Geh zum Zahnarzt. Hatte auch sowas obwohl ich früh und abend putze und regelmässig zahnseide nehme. Das liegt an verunreinigungen in den Zahntaschen. So als Beispiel. Aber geh zum Zahnarzt bevor es zuspät is

ja, viele tierische lebensmittel führen auch dazu, auf jeden fall das problem beim zahnarzt behandeln lassen und deine ernährung umstellen.

Da ist es tatsächlich am Besten wenn du zum Zahnarzt gehst.Der wird dir mit diesem etwas spezielleren Probem besser helfen können. Alles Gute :-)

Was möchtest Du wissen?