Zahnarzttermin vergessen. Was soll ich machen?

8 Antworten

Ich schreibe mal dreist:

Du rufst an und vereinbarst einen neuen Termin?

Dabei kann man sich auch kurz entschuldigen und alles ist gut. :o)

Theoretisch darf sowas in Rechnung gestellt werden, das steht auch im Behandlungsvertrag mit der Praxis. 

In der Regel aber wird Anfangs davon abgesehen. Entschuldigen sich meine Patienten bei mir ist die Sache in der erstmal für mich durch. 

Passiert sowas häufiger, weise ich nachdrücklich darauf hin. 

Ja du solltest auf jeden Fall anrufen und nachfragen, bzw. ihm die Situation erklären. Falls du den Termin verbummelt hast, kann(!) er dir die Ausfallzeit in Rechnung stellen....

Am besten anrufen und fragen, wann der Termin war oder ob er noch ist. Ansonsten einen neuen Termin ausmachen. Dir in Rechnung stellen, dass du nicht erschienen bist wäre lachhaft.

Anrufen und Fragen. Schätze mal dann gibts einfach einen neuen Termin.

Wenn Du anrufst und Dich nett entschuldigst, sollte das kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?