Zahnarztphobie ärztlich anerkennen lassen?

 - (Angst, Schmerzen, Zähne)

2 Antworten

Hallo meine Kk hat zu mir gesagt das der Hausarzt oder der Zahnarzt das bescheinigen kann. Mir steht jetzt auch eine OP bevor und ich bin extrem panikpatientin. Meine hausärztin hat die Panikattacken jetzt bescheinigt und ich bin mal gespannt wie die Zahnklinik reagiert. Außerdem steht in dem Artikel der KZBV das es "ärztlich anerkannt" sein soll und nicht "muss psychiatrisch anerkannt sein".

Ruf deine Kasse an! 

Meine hat es problemlos gezahlt nachdem MEIN Zahnarzt das beantragt hat!

Was möchtest Du wissen?