Zahnarzt sagt Karies muss nicht gebohrt werden aber in einem Jahr?

5 Antworten

Wenn die kariösen Defekte sehr klein sind - also eine beginnende Karies - wartet man oft ab, da man sonst zu viel von der gesunden Zahnhartsubstanz entfernen müßte, um eine Füllung zu machen.

D.h., wenn Du Dir sehr gut Deine Zähne pflegst, daß die Karies auch nicht sehr schnell voranschreitet.

Du hattest nie Probleme aber dennoch 5 Zähne mit Karies Befall??

Wenn der Zahnarzt das noch nicht für sinnvoll erklärt hat er wohl seiner Ansicht nach Recht..... es muss sich ja lohnen für alle die Geld sehen wollen^^

Ja, leicht an der Seite D:

So sieht es aus.

Ruf am besten an und lass es dir erklären.

Ich könnte mir aber denken dass es gerade im Anfangsstadium ist so dass nur so wenig gebohrt werden müsste dass eine Füllung nicht halten würde

Ah ok, das würde Sinn machen.

Geh zu einem anderen Zahnarzt.

Bei Karies sollte man nicht abwarten, bis er sich ausgebreitet hat...

Er will warten bie das gesunde zerstört ist!

Ich würde mal den Zahnarzt wechseln.

XD War da das erste mal

Was möchtest Du wissen?