Zahn wächst nach vorne schief raus was passier dann?

3 Antworten

Vertrau erst einmal Deinem Zahnarzt oder Kieferorthopäden. Mit Zahnspangen kann man schon viel ausrichten. Der Besuch bei einem Kieferchirurgen ist nur in ganz seltenen Ausnahmefällen (nach einem Unfall usw) erforderlich.

Ja, da hilft nur eine Zahnspange. Warst Du denn schon beim Kieferorthopäden? Du könntest Da ja schonmal hingehen, die meisten haben um irgendeine Uhrzeit immer Sprechstunden, Du kannst Dich ja mal erkundigen, wann die bei deinem KFO ist und dann mal fragen, wann die Behandlung durch Zahnspange beginnen kann ;)

deine zahnärztin hat völlig recht

Was möchtest Du wissen?