Zahn gezogen - wie Blutung stillen?

2 Antworten

Aber wenn ich da nicht drauf beiße, hab ich irgendwann den Mund voll Blut und muss immer das Blut (natürlich mit Speichel vermischt) ausspucken...

Dann musst Du die Wunde kühlen (Blutadern werden verkleinert). Hast Du kein Gemüse oder Fleisch mehr in der Tiefkühltruhe? Oder Eis, dass Du lutschen kannst?

Leg Dir heute Nacht Handtücher unter den Kopf, das raten Zahnärzte auch immer den Weisheitszahn-Patienten.

Kann es sein, daß du blutgerinnende Medikamente nehmen mußt oder genommen hast, wovon der Zahnarzt nichts wußte? (z.B. Marcumar, Ass usw.) Dann kann es u.U. noch dauern und wenn du Angst hast, daß im Schlaf was passieren könnte, solltest du ein Krankenhaus aufsuchen.

siehe oben... keine Medikamente, die die Blutgerinnung beeinträchtigen...

das Blut an sich ist meine kleinste Angst, solange ich aufs Mull draußbeiße. Ich will aber mit dem Mull nicht schlafen gehen, da ich sowieso in lezter Zeit so unruhig schlafe und Angst hab, ich könnte das Mull verschlucken oder in die Luftröhre bekommen.

Was möchtest Du wissen?