Zahn bzw Zahnwurzel ziehen!

3 Antworten

Es war aber schon ein richtiger

Nein, das war kein "richtiger" (bleibender) Zahn. Das kann nur ein Milchzahn gewesen sein, weil sonst kein anderer Zahn darüber wachsen könnte.

Wird das ziehen der Wurzel wehtun?( Mit Betäubung)

Nein, Du bekommst doch eine Betäubung. Da merkst Du gerade mal den Piekser und sonst nichts mehr.

Ich habe ein etwas grösseres Loch im Backenzahn. Muss dieser nun gezogen werden oder bekomm ich da noch eine Füllung rein?

Nein, der muß nicht gezogen werden. Dann müßte der Zahn schon ziemlich "runtergefault" sein. Allerdings solltest Du einmal über die Gründlichkeit Deines Zähneputzens nachdenken. Dann entsteht erst gar nicht so eine tiefe Karies.

Mit Betäubung merkst du nichts, wahrscheinlich wird es ein Kieferchirug machen müssen.Was mit dem Backenzahn passiert entscheidet der Zahnarzt, wenn er ihn sich angesehen hat.

1.auch mit Betäubung wirst du immer etwas spüren,aber das ist total erträglich,danach tuts dann eher weh 2.Da muss die Ärztin mitm Bohrer ran und dann muss das auch gefüllt werden.Oder sie reißt ihn gleich raus,das entscheidet dann der Arzt LG Kiki

Was möchtest Du wissen?