zahn blutet

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo brown, wenn keine Karies vorliegt, ist es unwahrscheinlich, dass das Blut aus dem Zahn kommt. Es strömt wohl aus dem Zahnfleisch, dass durch das putzen wahrsch. verletzt wurde. Vielleicht ist in der Gegend das Zahnfleisch entzündet, so dass eine Verletzung des selben durch Putzen leicht hervorgerufen werden kann. Das Bluten ist normalerweise völlig harmlos. Die Entzündung kann man durch Mundwasser stillen oder man trägt dünn Jodsalbe auf. Man kann auch eine getrocknete Nelke dort einwirken lassen. Um Sicherheit für die Diagnose zu bekommen, kannst du natürlich auch den Zahnarzt aufsuchen. Gute Besserung. Gruß Olaf

Das was da blutet ist das Zahnfleisch. Das kann ab und zu empflindlich sein. Wenn es jetzt öfter auftritt beim Zähneputzen, suche einen Zahnarzt auf. Vielleicht hast du auch nur ein bisschen zu fest geschrubbt

Du hast wahrscheinlich eher eine Zahnfleischentzündung oder dich beim putzen verletzt. Du solltest es einfach abklären. Der Zahn selbst Blutet nicht, wenn ich völlig gesund ist.

Hast du evtl zu fest geputzt?Das wird Zahnfleischbluten sein,kann ich mir vorstellen.

entweder wackelt dein zahn und fällt bald aus, oder du hast zahnfleischbluten... wenn du zahnfleischbluten hast, kannst du eine spezielle zahnpasta nehmen...

Was möchtest Du wissen?