Zahlt die Krankenkasse eine amublante Meniskus Operation?

3 Antworten

Das zahlt alles die Krankenkasse. Aber Du musst die Fahrtkosten bei der Krankenkasse beantragen. Aber das geht auch Rückwirkend. Das muss der Dr. ausfüllen.

Meine Schwester wurde vor einem Jahr auch ambulant Operiert und hat es von der Krankenkasse bezahlt bekommen.

Das hättest du doch vorher erfragen können! Und wenn du dorthin überwiesen wurdest bzw. deine Krankenkassenkarte vorgelegt hast, wird es sicher von der KK bezahlt. Denn sonst hätte der Arzt dich sicher etwas unterschreiben lassen, wo draufsteht, dass du `privat´ behandelt bzw. operiert wirst und es selbst zahlen musst...!?

Was möchtest Du wissen?