Zähneputzen vergessen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi.

Einmal den Ablauf auszusetzen ist vollkommen unbedenklich.

Bakterien bilden sich erst nach ca. 2 Tagen und erst deren Ausscheidungen werden zu einem Problem. Wenn du also am nächsten Tag wieder deine Routine weitermachst, kann nichts passieren.

Beste Grüße (der Tipp hingegen bleibt ein Leben lang frisch)

Da hast du dir den 2. Stern verdient ;)

Ein Tag ist nicht schlimm. Es kommt auch ein wenig auf deine Zähne drauf an. Ich zum beispiel putze nur abends meine zähne und hatte noch nie iwelche karies oder so probleme. Und mit 27 kann das nicht jeder von sich behaupten.

gute nacht jason, am besten du putzt deine zähne morgen vormittag ganz normal und achtest vielleicht auf deine ernährungsweise. solltest du das gefühl haben das da etwas nicht ganz stimmt im mund, so schadet leichtes putzen zwischendurch nicht. achte einfach weiter auf dein gefühl, du machst alles richtig.
einmal vergessen ist nicht schlimm. esse keinen döner ;)

Danke für die Info und nein, den Döner spare ich mir auf.😂

Das ist nicht schlimm wenn du es einmal vergessen Hast, wenn du weiter so fleissig Putzt geht das schon in Ordnung. Elmex ist gut für die zähne, aber nur wen es Fluorid haltige ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Jop, habe gestern die „intensiv prophylaxe“ gebraucht, die man nur einmal in der Wochd anwenden darf. Ich denke auch, dass da nicht viel passiert.👍🏻

Wtf, wie kann man nur so auf Linie sein.

Es mal zu vergessen ist vollkommen normal.

Ja ne, mir tut das nichts, so pingelig genau zu sein, da ich mit 30 noch meine Zähne haben will. Darf natürlich jeder so sehen wie er will ;)

Was möchtest Du wissen?