wurmkur? abnehmen?

4 Antworten

man kann überhaupt nicht abnehmen indem band Bandwurmeier schluckt. es schlüpfen zwar Larven aus den Eiern aber die entwickeln sich nicht zu einem ausgewachsenen Bandwurm sondern wandern durch den Körper sogar bis in das Gehirn. hier setzen sie sich fest und verursachen Verkalkungen und Entzündungen. es kann zu Krampfanfällen kommen und sogar tödlich enden .mit einem erwachsenen Bandwurm kann man sich nur Infizieren wenn man nicht durch gegartes Fleisch mit Eiern bzw Larven isst da Bandwürmer mehrer Wirte Benötigen. diese Diät ist gefährlich und nutzlos. wenn man abnehmen will hilft nur Sport und gesunde Ernährung.

Wie meinst du das jetzt? Es gibt Menschen, die durch eine "Wurmkur" abnehmen, da sie sich extra einen Bandwurm zufügen. Dieser Bandwurm "isst dann mit". Bringt aber nicht viel, da man nach der Beendung dieses Vorgehens, direkt wieder zunimmt (siehst du ja an Lars ;)

hm bis jetzt habe bei lars nicht gesehn das er wieder zugenommen hat.

hm ich dahcte eigenlich vieleicht wenn man eine wurmkur mahct , hat man keine würmer mehr und lebt damit besser und nimmt ab?

@finalspirit

Ja, wenn man Würmer hat, nimmt man dadurch sicher ein bisschen ab, das ist aber nur ein netter Nebeneffekt und keine Abnehmmethode ;) Was ich meinte sind Menschen, die extra einen Bandwurm in sich züchten. Der isst mit und somit nimmt man ab bzw. bleibt schlank. http://www.amapur.de/blog/90-60-90/bandwurm-diat/

Vielleicht hat er das ja auch so gemacht (der Lars)

Mal krass gesprochen (Zartbesaitete, bitte nicht weiterlesen!):

Man nehme also einen Bandwurm (ein Ei) in sich auf, der heranwächst und mitfrisst, und dementsprechend nimmt man ab, obwohl man die gleiche Menge an Nahrung zuführt, wie vorher. Das ist das Ideal. Die Theorie, die so gut klingt.

Die Nebenwirkungen haben es in sich! Die Wurmbewegungen im Darm tun weh. Der Wurm wächst heran, und fängt an, Bandwurmglieder abzustoßen, in denen 10Tausende von Eiern enthalten sind! Diese Bandwurmglieder findet man morgens im Bett, im Klo, einfach überall... es gibt Blutungen und mancherlei andere unwillkommene Auswirkung!

Und zuguterletzt kontaminiert man seine Umwelt mit Wurmeiern ohne Ende!!!

Einfach nur gruselig, und krank. Wenn man dann letztendlich den Wurm loswerden will, muß man Hammermedikamente einwerfen, daß es nur so kracht an weiteren üblen Nebenwirkungen. Und was dann hinten rauskommt, das will ich hier lieber nicht weiter beschreiben!

(Und bevor irgendjemand anzweifelt, daß ich weiß wovon ich rede: Parasitologie hab ich lernen müssen.)

LOL! Igitt, aber DH! Wie kann man nur auf so eine besch..... Idee verfallen!

Menschen können durchaus auch Würmer bekommen. Madenwürmer, Hakenwürmer, Spulwürmer, Bandwürmer, u.s.w., dann müssen sie halt auch eine Wurmkur machen. Man spricht bloß nicht so gerne darüber. Ob man dabei abnimmt, weiß ich nicht. Vielleicht schon, wenn die Wurmkur durchschlägt.

Roter Punkt der wandert nach Blutabnahme?

Hallo,

ich war in der Psychatrie und war nicht ganz nett zum Personal ( aufgedreht ) Als ich im Warteraum war hörte ich irgendwas von am besten HIV Spritzen oder irgend eine Tablette geben. Irgendwann wurde ich dann zur Blutabnahme gebeten und hab die Ärtzin darauf angesprochen das ich es gehört habe. Sie meinte die Nadel sei Neu wie das gehen soll. Sie hat mit 5 Pullen Blut genommen. In der letzen war allerdings etwas Blut hinten am Ende was ich aber zu spät bemerkte habe. Hab mich dann total fertig gemacht wollte die Polizei anrufen haben die Gespräche dann abgefangen und mir irgendwann mein Handy abgenommen. Ich konnte vorher zum Glück noch Bilder machen. Der Punkt wanderte vom Einstich dann weg und ging irgendwann auf. Schweißausbrüche hab ich in diesem Moment auch bekommen und dachte ich Klapp gleich zusammen. Das ganze war am 22.Mai

Ich hab jetzt Angst das die mir wirklich Fremdblut mit HIV oder ähnlichem gespritzt haben.

Schaut mal die Bilder das war am Anfang ein kleiner roter Punkt der dann anfing zu wandern und irgendwann aufging. Ich hab von einer Pflegerin gehört wo sie zu anderen gesagt hat. 'Ist offen' als sie meinen Arm gesehen hat.

Ich hab seitdem Schlafstörungen und kann nicht mehr schlafen.

Hab gesehen HIV ist erst nach 6 Wochen nachweisbar bei mir ist es jetzt erst gute Wochen

So ein Punkt der Wandert ist doch nicht normal ? Ich bin mir relativ sicher das in der letzten Pulle Blut war aber oben an der Kappe nicht unten wo es rein kommt evtl aber an der Öffnung auch. Jedenfalls hatte ich nach der Blutabnahme dann einen Punkt der gewandet ist und dann aufging. Hab leider direkt nach dem Einstich kein Bild erst wo es schon gewandert ist und am aufgehen war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?