Worauf muss ich bei einem reflux genau achten und was kann ich was kann ich nicht?

4 Antworten

Hey rodriginho96,

Du solltest vor allem auch darauf achten Deine Zähne zu schützen, da die Säure den Zahnschmelz und die Zahnhälse angreift.

Das sagt einem meist niemand.

Stelle das Kopfende von Deinem Bett höher, so dass Du in der Nacht ruhig schlafen kannst.

Außerdem besteht bei jeder Operation bzw. Narkose die Möglichkeit, das die Zähne beschädigt werden.

Je weniger Operationen und Narkosen desto besser.

LG Inkonvertibel

danke für deine antwort

Keine scharfen Gewürze. Keine fetten Nachrungsmittel. Eben eine gesunde Ernährung und das Pantoprazol nehmen. Morgens 1 Stunde vor dem Frühstück 40 mg. Aber dauerhaft bekommst Du das kaum wegen. Du kannst Dich da nur vernünfirg ernähren.

danke dir

Das kann bei jedem verschieden sein, das kann zuviel Zucker (Süssigkeiten) sein, Rauchen würde ich ohnehin lassen, dein Körper wird es dir danken, die anderen Sachen würde ich nach und nach ausprobieren, bis zu welcher Menge/Konzentration es kritisch wird. Und regelmässig mal die Speiseröhre überprüfen lassen (muss nicht jährlich sein, oft reichen alle 2-3 Jahre). Haben die Tabletten was mit ...prazol zu tun?

pantoprazol 40mg genau @teutonix1

@rodriginho96

Hab ich auch hier liegen für den Notfall, i.d.R. reicht aber eine Talcid aus.

wird das auch irgendwann verheilen? so das ich es nichtmehr brauchen werde ?

@rodriginho96

Das kommt auf die Ursache an, bei mir muss ich mit leben, da liegts am Pförtner.

das heisst du musst diese immer nehmen? naja ich habe mich sehr fettreich ernährt teilweise oft pizza schon morgens ... habe dadurch auch einen sehr trockenen stuhlgang manchmal kommt sogar garnix daher merk ich wohl das ich meine ernährung komplett umstellen muss .. naja ist auch besser so

Was möchtest Du wissen?