Woran erkennt man eigentlich einen geschlechtsumgewandelten Mann?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gröbere Gesichtszüge, evtl. tiefere Stimme, der Körperbau ist eher kantiger, also abgesehen mal vom wahrscheinlich aufgebautem Busen fehlt die schlanke Taille und das breitere Becken, die Beine sind meist muskulöser und er/sie hat große Füsse (Schuhgröße 41 und größer), normal bei einer Frau ist Schuhgröße 38/39

danke sehr

Stimmt, die Größe der Hände und Füße ist ein fast unveränderlicher Anhaltspunkt.

@FredQ

danke sehr für die Auszeichnung

Naja, es gibt auch zierliche Männer, die nach der "Verwandlung" weiblichewr aussehen, als manch echte Frau. Aber ich denke mal, dass man das trotzdem spätestens merkt, wenn es zu sexuellen Handlungen kommt.

Hm... bei einem künstlichen Mann merkst Du wohl, wenn "er" die Penispumpe bedient - falls nicht ein Genie seinen Kunstdödel erregbar gemacht hat. Aber umgekehrt? Da muß man schon hinschauen/aufpassen. So eine kunstvoll angefertigte Vagina könnte täuschend echt wirken...

@FredQ

Naja, könnte schon...Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die so echt wirkt, wie ein "Original" :-)!

Gar nicht, weil es so etwas nicht gibt und noch nie gegeben hat.

Naja, also es gibt keine eindeutigen indizien, da sich manche mehr, manche weniger zur frau machen, da das ein aufwendiger prozess ist. DIese personen haben dann einfach etwas männlichere Züge. Geschlechtsumgewandelte männer haben auch noch bartwuchs. Heißt dass sie vielleicht leicht haarig im gesicht sind ;)

na gut.. dann formuliere ich die Frage ein wenig um. Wenn das Maß, mit dem man das zur Frau werden messen könnte, von 1 bis 10 geht, wobei 1 Umwandlung beim Discounter und 10 Umwandlung beim Schönheitschirugen der Superlative darstellt, und ein Geschlechtsumgeandelter Mann bei dieser Skala, seine Umwandlung beim Schönheitschirugen der Superlative durchführen lassen hat. Wie sher könnte man Ihn (mitlerweile Ihr) anmerken? Sieht die Vagina orginial Vagina mäßig aus? Ist der Körper nun weniger muskulös?

Ich dachte, auch das ließe sich per Hormonbehandlung verringern (?) .

Zumindest bis auf ein Maß, daß der Unterschied zu (existenten) etwas "haarigeren" Frauen gänzlich verschwimmt?

An dem Adamsapfel.

scherz oder real? kann gerade weder ironie noch sarkasmuss bei dem Thema differnzieren

@Karmasutra

Adamsapfel nennt man die Wölbung vorne am Hals. Haben Frauen nicht.

Adamsapfel kann aber auch operiert werden.

Was möchtest Du wissen?