Woran erkenne ich, ob ich den Norovirus habe?

5 Antworten

Für einen Laien ist es kaum zu erkennen, dafür fehlt einem das Wissen und die Untersuchungsmöglichkeit. Am Besten lässt man das beim Arzt machen.

Das sagt dir dein Arzt oder meinst du wirklich, dass das hier jemand so pauschal sagen kann, denn es gibt sehr sehr viele verschiedene Viren auf diesem Planeten, die die selben Symptome auslösen können und deshalb muss eine Probe in ein Labor geschickt werden!

Durchfall und Erbrechen, Aber das ist auch ein Symptom für zig andere Erreger oder Verdauungsprobleme. Hier sagt das Symptom gar nix über die Ursache aus. Der Noro-Virus kann nur durch Labordiagnostik festgestellt werden.

durchfall u erbrechen. mein damals einjähriger sohn ist mir rota virus ins kh gekommen, mussten 2 tage bleiben u da hat er sich dann auch noch mit dem noro virus angesteckt. er hat insgesamt so ca 12 tage gebraucht, bis der durchfall weg war. die bekommen ja im krankenhaus nichts gegen durchfall. aber i muss sagen, dass mein sohn zum glück nicht erbrochen hat

Was gibt es für Anzeichen für den Norovirus?

Die Dauer von der Ansteckung bis zu Ausbruch des Norovirus beträgt zwischen 5 und 50 Stunden. Die Norovirus Symptome sind eindeutig:

= Es kommt zu einem in Schwallen auftretendem Erbrechen.

= Hinzu kommen starke Durchfälle.

= Bei manchen Fällen kommt es auch nur zum Durchfall oder nur zum Erbrechen.

= Der Patient hat ein allgemeines Krankheitsgefühl.

= Leib-, Kopf-, Muskel- und Gelenkschmerzen stellen sich ein.

= Mattigkeit und Übelkeit treten auf.

= Fieber

http://www.anzeichen.net/norovirus.html

und all das kann auch Symptom für ganz andere Ursachen sein! Nicht jeder Durchfall kommt vom Norovirus. Eigene Diagnose ist da unmöglich!

Was möchtest Du wissen?