Woran erkenne ich eine gute Fußpflege noch bevor ich mich habe behandeln lassen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klar solltest du darauf achten, das das Besteck sterilisiert ist, vielleicht siehst du sogar den Sterilisator irgendwo stehen, aber das ist nicht das a und o. Fußpflege ist eine Berufung, kein Beruf, du solltest sehen, das die Dame Spaß daran hat, dich zu behandeln und nicht nur ihre Arbeit tut. Ich würdedir lieber eine selbstständige als eine angestellte empfehlen, also einen kleineren Laden. Die Fußpflegerin sollte auf dich eingehen, nicht einfach ihr Ding durchziehen. Ob man die Nägel gerade schneidet oder in die Ecken geht, daran erkennt man nichts, das ist Situationsabhängig. Hast du denn goße Probleme? schilder mir doch mal was los ist, dann geb ich dir schon mal einen Rat vorab, ich mache das aus Leidenschaft und schon sehr lange, :) lieber Gruß vom Silberstreif

hab noch was vergessen... sie sollte nicht den ganzen Tag untätig rumsitzen, wenn sie voll ist kannst du davon ausgehen, das sie gut ist... bin selbst bis ende des Jahres voll. Mundpropaganda ist auch sehr wichtig

Hallo krimskramskiste, wenn der oder die eine Prüfung da für abgelegt hat, wird das im ersten Moment nicht Sicht bar sein , ob gut oder schlecht die Praxis geführt wird. Das macht nur die Mundpropaganda aus und die Erfahrungen der Person mit dem Hand- werk!!!

es sollte alles sauber bei ihr sein

achte vor allen dingen auf absolute sauberkeit. bin selber popologin,ist das grösste problem in der fusspflege.

Was möchtest Du wissen?