Womit kann man landschildkröten etwas gutes tun?

5 Antworten

Obst und Gemüse ist nicht immer gut. Bis auf wenige Ausnahmen (z.B. Möhren) sollten man Landschildkröten überhaupt kein Obst und Gemüse geben, denn Obst schadet wegen des Fruchtzuckers die Darmflora (fördert Durchfall und Parasitenbefall) und viel Gemüse hat ein sehr schlechtes Kalzium-Phosphor-Verhältnis und entzieht dem Körper das lebenswichtige Kalzium !

Die Wärme ist eigentlich überhaupt nicht schlimm für Landschildkröten, denn deren Stoffwechsel geht erst bei 37°C richtig los. Man muss halt nur auch Schattenplätze anbieten. Eine flache Badeschale mit Wasser ist auch gut.

Frische Wildkräuter kommen auch immer gut an !

Sie lieben alles Rote, Erdbeeren besonders, Tomaten wohl auch.

Hitze macht ihr nix. Grünes liebt sie, Salat, vielleicht auch Gras.

Bau ihr einen einfachen Unterschlupf (Dach, l4 Beine dazu) gib ihr ein flaches Wasserschüsselchen, vielleicht trinkt sie.

Oder stell einen alten Schirm auf zum Schutz.

Sie wird dir zeigen, was sie braucht.

Frisches Obst und Gemüse ist immer gut, dazu noch eine FLACHE Schale mit Wasser (manche Schildis legen sich rein), und sorge bitte dafür, dass sie Schatten hat und sich zurückziehen kann. Sonst verkraften die kleinen Biesterchen die Hitze.

Oje !

@Geochelone

Ganz ehrlich: meine Schildi - durch Oma auf Muttern, auf mich ist mit Möhre, Apfel, Salat, Gurke, Löwenzahn und Birne 85 Jahre alt geworden. Verstorben ist sie, weil ein Kind sie im Teich "baden" wollte und keiner dabei war, der eingegriffen hat... ;(



@PhoenixXY

Auch Helmut Schmidt ist als starker Raucher schon 96 Jahre alt geworden. Deshalb ist Rauchen trotzdem extrem ungesund !

Es ist doch sehr schade, dass deine Familie sich offensichtlich nie gründlich über eine artgerechte Haltung informiert hat....

Du könntest ein flache große schale mit wenig etwas kühlem wasser befüllen und sie baden oder so ... :D

Leicht kühles Obst und Gemüse aus dem Kühlschrank 👍🏼

...das lass lieber - nix aus dem Kühlschrank.

Was möchtest Du wissen?