Woher kommt dieses angenehme Kribbeln, wenn man die Beine hochlegt?

3 Antworten

Das Blut fließt aus den Beinen, da die Adern so gebaut sind, dass das Blut nur im Stehen an alle Körperstellen kommt und im Liegen, also genau anders rum, kann das Blut nicht in die Beine fließen. Dabei bekommen die Beine keine Sauerstoff Versorgung mehr und fangen an zu kribbeln, weil sie "einschlafen". Also im Prinzip verliert man das Gespür und wenn du zu lange in diesem Zustand bleibst, kann das ganze sogar absterben, aber ich weiß nicht ob man das ausreicht. Spätestens, wenn du dir die Adern zudrückst kann das passieren mit dem anfänglich gleichen Effekt.

Deine beine schlafen ein

Weil dir die Beine einschlafen.

Was möchtest Du wissen?