Woher kommen kleine Bläschen im Mund und was kann man dagegen tun?

5 Antworten

Ich hasse diese Bläschen xD . Genauer zu sein das sind Aften, das sind Bläschen im Mund die höffigst in der Innenseite der Backen entstehen aber am meisten auf der Zunge. Sie sind Schmerzhaft , Jucken oder brennen . Meistens kommt dann eine Flüssigkeit die Gelb oder Weiß ist. Bakterien wie Viren werden beispielsweise als Auslöser vermutet.Eine Gefäßentzündung, zählt auf jeden Fall zu den Krankheiten, die Aphten entstehen lassen. Lebensmittel die du nicht verträgst oder schlecht verträgst sind meistens die Auslöser, aber ob dus glaubst oder nicht, auch wenn du psychisch erkrankt bist kommt sowas. Das Immunsystem bekämpft das Gewebe und das sollte nicht sein. Das dauert 2 Wochen ungefähr, dann sind sie weg und können auch wieder kommen. Entweder benutzt du Salbei oder gurgle einfach mit Salzwasser und trinke viel normales stilles Wasser im allgemeinen, dann gehen sie meistens weg. Das Knutschen würde ich aber lassen :D das ist nämlich bekannter weise ansteckend, außer dein Partner hat ein gutes Immunsystem ! Geht das gar nicht weg musst du eine Blutuntersuchung oder eine Gewebeuntersuchung machen, weil dann kanns sein das es Herpes im Mund ist. Ich habe in der Medizin eine Ausbildung gemacht , ich hoffe das kann dir weiterhelfen!

Hab das auch manchmal. Ich krieg die immer mit desinfizierender Mundspülung weg. Oder Kamillentee gurgeln. Liegt glaub ich an Vitaminmangel und/ oder mangelnde Mundhygiene. Du kannst es auch mit Dolo- Dobendan probieren, das sind Halsbonbons aus der Apotheke, die Mund und Rachen etwas betäuben.

das ist keine afte. ich weiß das, da ich so en bläßchen auch manchmal habe und aften habe ich auch manchmal. (weil ich sehr empfindliches zahfleisch habe sagt der Arzt) ich behandle diese mit Kamistadgel. das ist in so ziemlich jeder apotheke zu bekommen. Ich tu das gel vor dem schlafen gehen auf die betroffene stelle im Mund und nach 2-3 Nächten ist das weiße schmerzende bläschen weg. Ich hoffe ich konnte dir helfen Liebe grüße Jenny

das ist keine Afte, ich hab auch manchmal so ne blase. Ich weiß das, da ich auch aften hab un die sehn anders aus. Ich schmiere abends vor dem schlafen gehen kamistadgel darauf. Das hilft bei mir. nach 2-3 nächten ist sie dann weg. Das gel ist in soziemlich jeder apotheke zu finden. Hoffentlich hilft es dir auch so gut.

liebe Grüße Jenny

Man glaubt es wirklich nicht...ich war heute in der Apotheke weil mich diese Biester auch wieder gequält haben...sagt mir die Apothekerin: "Zerbeissen Sie die einfach...und zum desinfizieren Pyralvex." Ich dachte zuerst hallo gehts der noch gut??? Zerbeissen -.- Naja als die Schmerzen weiter so unerträglich blieben habe ich es probiert und draufrumgebissen...innerhalb von 20?? Sec. waren die Schmerzen weggeblasen...

Was möchtest Du wissen?